PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Drei Millionen verkaufte HomePods in den USA

0

Laut einer aktuellen Analyse wurden in den USA bisher drei Millionen HomePods verkauft. Die Daten beruhen auf Schätzungen. Apple selbst hält sich zu den genauen Verkaufszahlen bedeckt. Sollten die Zahlen stimmen, hätte der HomePod einen Marktanteil von sechs Prozent erreicht.

Der HomePod im Vergleich zu anderen Smart Speakern

Echo Show - weiß
Amazon - Elektronik
219,99 EUR

Die Analyse von CIRP basiert auf der Annahme, dass in Amerika insgesamt 50 Millionen Smart Speaker verkauft wurden. Drei Millionen hiervon sollen HomePods sein. Der Echo tritt hier mit einem Marktanteil von 70 Prozent in Erscheinung, Google Home schafft immerhin noch 24 Prozent.

Mit Hinblick auf den mitunter deutlichen Preisunterschied (HomePod: 349 Dollar/ Echo Dot: 50 Dollar) kann es schwer werden, hier deutlich zuzulegen. Interessant dürfte das Ganze jedoch auch dann werden, wenn es sich wirklich bewahrheiten sollte, dass Apple eine günstigere Speaker-Version herausbringt.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: macerkopf.de via constantcontact.com

Drei Millionen verkaufte HomePods in den USA
5 Sterne - 1 Vote
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie vorab eine der folgenden Optionen bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite.

Datenschutzerklärung & Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking-, Werbe- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links sowie zum Anzeigen von Werbung notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern.
Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung".
Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück