PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Ein neuer Sprachassistent von Salesforce: Einstein Voice

0

Sprachassistenten liegen im Trend. Nun möchte scheinbar auch Salesforce mitmischen und hat „Einstein Voice“ ins Leben gerufen. Dieser Sprachassistent soll mit ähnlichen Funktionen wie Alexa und Siri aufwarten.

Einstein Voice konzentriert sich auf Arbeiten am Schreibtisch

… und soll entsprechend eher im Büro als in den eigenen vier Wänden eingesetzt werden. Einstein Voice gehört zur KI-Plattform Einstein und richtet sich damit im ersten Schritt an Unternehmen. Mit Hilfe des Sprachassistenten können unter anderem zum Beispiel Stichpunkte zu einem Meeting kurz eingesprochen werden.

Auf Basis der entsprechenden Software werden die besagten, eingesprochenen Infos dann ins CRM eingefügt. Die jeweiligen Infos sollen dann ganz unkompliziert abgerufen werden können.
Die Pilotphase des neuen Sprachassistenten soll im Winter 2019 starten.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: Horizont.net

Ein neuer Sprachassistent von Salesforce: Einstein Voice
4 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!