Erste App stellt Support für alte Wear OS Version ein

0

Das überarbeitete Betriebssystem Wear OS von Google wurde erst vor wenigen Tagen durch das Erscheinen der Samsung Galaxy Watch4-Modelle auf den Markt gebracht und schon stellen erste Anbieter den Support ihrer Apps für alte Versionen von Wear OS ein.

 

Strava nur noch mit Wear OS 3 verfügbar

Nach der Verkündung, dass Google und Samsung gemeinsam an einem neuen Betriebssystem gearbeitet haben, welches nur eingeschränkt bei älteren Smartwatch-Modellen nachgerüstet wird, kamen schon erste Vermutungen, dass hier Einschränkungen erfolgen werden.

Die ersten machen sich bereits kurz nach Verkaufsstart der Samsung Galaxy Watch4-Modelle, welches die bisher einzigen Uhren mit Wear OS 3 sind, bemerkbar. Erste App-Anbieter stellen den Support für die alte Version von Wear OS ein.

So schreibt beispielsweise Strava auf seiner offiziellen Support-Seite:

Ab August 2021 unterstützt Strava nur noch die Wear OS 3.0-Anwendung. Strava unterstützt die Wear OS-Anwendung für Geräte auf Wear 2.XX nicht mehr.

Gerade bei Strava ist das besonders ärgerlich, denn viele benutzen diese App um ihre Aktivitäten zu tracken. Und ich nehme an, dass das nur der Anfang ist.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt! Falls du auf der Suche nach einer Smartwatch / Fitnesstracker bist, hilft dir unser Tool der Smartwatch Finder weiter!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.