PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Google Assistant kann jetzt auch bilingual genutzt werden

0

Google Assistant Nutzer, in deren Familien zwei Sprachen gleichzeitig gesprochen werden, dürften sich freuen, denn: der Assistant versteht jetzt mehr als nur EINE Sprache. Wer möchte, kann seinen Google Sprachassistenten also nun in zwei Sprachen ansprechen.

Google Assistant Nutzer können weitere Sprache festlegen

Die neuen Möglichkeiten klingen interessant. Immerhin beschränkt sich der Sprachassistent nun nicht mehr auf nur eine voreingestellte Sprache, sondern wartet mit einer etwas flexibleren Nutzung auf. Während Papa beispielsweise einen Song auf Englisch „anfordert“, kann Tochter auf Deutsch nach dem Wetter oder der Uhrzeit fragen. Der Google Assistant antwortet dann in der Sprache, in der auch die Anfrage gestellt wurde.

Das Sprachportfolio des Google Assistant bezieht sich derzeit auf die Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Japanisch. Zudem wurde erklärt, dass in den kommenden Monaten noch weitere Fragen hinzugefügt würden.

Derzeit kann der Nutzer jedoch „nur“ zwischen zwei Sprachen switchen. Es würde jedoch daran gearbeitet, dass der Sprachassistent in Zukunft auch drei Sprachen gleichzeitig verstehen würde. Realistisch ist es dennoch auch, dass der Assistant irgendwann unzählig beliebigen Sprachen bedient werden kann.

Google ist, was das bilinguale Bedienen des Assistenten angeht, durchaus ein Vorreiter in der Riege der Sprachassistentenanbieter.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: googlewatchblog.de

Google Assistant kann jetzt auch bilingual genutzt werden
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!