Update: Google Assistant: neuer Sprachbefehl zur Smarthome-Synchronisation

0

Im Zusammenhang mit dem Google Assistant wird es bald einen neuen Sprachbefehl zur Smarthome-Synchronisation geben. Genau zur richtigen Zeit! Immerhin handelt es sich bei vielen Geräten zwar um kleine „Alleskönner“, die jedoch hier und da noch unter kleinen „Baustellen“ zu leiden haben.

 

Was bringt die Neuerung für den Google Assistant?

In der Idealvorstellung ist alles ganz einfach: der Nutzer kann seine Geräte einfach einrichten und bedienen. Alles, was er hierzu braucht ist die dazugehörige App.

Leider verläuft jedoch nicht alles reibungslos. Manchmal fehlen komplette Geräte in der Verwaltungsoption. Der Google Assistant zieht nun nach und bietet den Nutzern eine Suchfunktion. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um einen Sync-Befehl, der die entsprechenden Geräte ausfindig machen soll. Allerdings ist die Funktion derzeit leider nur in den USA verfügbar. Bis der Sync-Befehl nach Deutschland kommt, dürfte es jedoch aller Voraussicht nach auch nicht mehr lange dauern.

 

Update: 14.12.2017

Die Funktion ist heute beiden ersten Nutzern in Deutschland angekommen! Ihr könnt nun mit einem einfachen Sprachbefehl eure Geräte synchronisieren (Ok Google, synchronisiere meine Geräte).

 

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Bild: Google LLC

Update: Google Assistant: neuer Sprachbefehl zur Smarthome-Synchronisation
Hat dir der Artikel weitergeholfen?

Teilen.