PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Google Assistant und Philips Hue erhalten ein Update: Die „Gentle Sleep & Wake“ Funktion

0

Ein weiteres Update ermöglicht nun eine noch angenehmere Integration bzw. ein schöneres Nutzen der Philips Hue Lampen in Verbindung mit dem Google Assistant. Die Neuerung nennt sich „Gentle Sleep & Wake“ Funktion.

 

Schönes Aufwachen ist Programm

Die neue Funktion namens „Gentle Sleep & Wake“ sorgt dafür, dass man 30 Minuten bevor der Wecker klingelt, sanft mit den Lampen von Philips Hue geweckt wird. Bedeutet also, dass die Lampen langsam heller werden und passend zum Klingeln, dann die volle Helligkeit erreicht haben.

Gleiches funktioniert auch in umgekehrter Reihenfolge zum Einschlafen. Dies muss man aber separat einstellen, da das natürlich nicht über den Wecker geht.

Bisher ist die Funktion leider nur in Englisch verfügbar, also noch nicht für uns in Deutschland nutzbar!

Auf Anfrage eines Twitter Users, wurde die Funktion von Philips Hue in Zukunft auch für Siri und Alexa in Aussicht gestellt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Google Assistant und Philips Hue erhalten ein Update: Die „Gentle Sleep & Wake“ Funktion
5 Sterne - 2 Vote[s]

Informiere auch andere und teile den Beitrag!