PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Google Home kooperiert mit Maxdome und ProSieben

0

Google Home und Maxdome bzw. ProSieben arbeiten zusammen. Zumindest dann, wenn es um das Steuern von Videos geht.

Welche neue Funktion bietet Google Home?

Alles, was Sie für das Steuern der entsprechenden Inhalte brauchen ist ein Chromecast. Dann ist Google dazu in der Lage, ProSieben-Filme/ Serien zu streamen deren Abspielen zu steuern. Dasselbe gilt für Filme aus dem Hause Maxdome.
Um mit einer Serie oder einem Film zu starten, sagen Sie einfach: „Ok, Google, spiele…“. Auch ein Anhalten zwischendurch ist -dank der praktischen Pausenfunktion- natürlich möglich. Selbstverständlich auch mit dabei: die Optionen „Stop“ und „vor-“ bzw. „zurückspulen“.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Bild: Google LLC.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar