PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Google Home Lautsprecher werden zu Intercoms

0

Google hat seine Google Home Lautsprecher mit einem Update versehen. Die Neuerung: ein Handy bzw. ein Home-Lautsprecher durch die eigene Stimme als Lautsprecher.

 

Google Home Lautsprecher werden zu Intercoms

Aufgabe der User ist es lediglich, in das jeweilige Gerät hineinzusprechen, um die Stimme an anderer Stelle -durch die angeschlossenen Home-Lautsprecher- erklingen zu lassen. Besonders praktisch: diese Funktion ist über alle Geräte nutzbar, die über das entsprechende Konto bei Google angemeldet sind.

 

Die Neuerungen der Google Home Lautsprecher – ein einfaches, aber nützliches Prinzip

Derzeit ist Home noch nicht in Deutschland verfügbar. Die englische Version hört zumindest auf das Kommando: „Okay, Google, broadcast XY!“.

Wollt ihr mehr über den Google Assistant erfahren schaut mal hier vorbei oder besucht GASSISTANT!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar