Google Home weckt mit Musik

0

Wer möchte, kann sich nun auch von Google Home mit Musik wecken lassen und muss nicht auf das monotone Alarmsignal setzen. Google Home zieht damit dem Echo nach.

 

Google Home wird musikalisch

Die Erinnerungen, die mit Hinblick auf Google Home gespeichert werden, lassen sich in Zukunft einfach mit einem Lied verbinden. Hierzu reicht es „Stelle einen Musik bzw. Media oder Radio Wecker um (beispielsweise) 15 Uhr!“ zu sagen. Im Anschluss gilt es anzugeben, welches Lied genau gespielt werden soll.
Wer möchte, kann jedoch auch das Einstellen der Erinnerung direkt mit dem jeweiligen Lied verbinden. Hierbei ist es wichtig, in der Google-Home-App einen Streaming-Dienst festgelegt zu haben.
Achtung: Läuft zu der Zeit, zu der der Wecker gestellt wurde, auf einem anderen Gerät der entsprechende Streaming Dienst, wird dieser ausgesetzt und die Erinnerung bzw. der Wecker ertönt.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Google Home weckt mit Musik
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website, der Richtlinien der DSGVO entsprechend, nutzen zu können, müssen Sie vorab, eine der folgenden Optionen, bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website, der Richtlinien der DSGVO entsprechend, nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links, notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern. Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung". Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück