PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Heizungsregelung Wiser wird um smarte Steckdose erweitert

0

Wiser hat sich vorgenommen, seine Artikel aus dem Bereich Smart Home weiter auszubauen. So soll Anfang des kommenden Jahres eine Funksteckdose auf den Markt kommen, in deren Zusammenhang Geräte mit maximal 3.000 Watt geschaltet werden können.

Die smarte Wiser Steckdose kann über Alexa gesteuert werden

Um das Gerät entsprechend nutzen zu können, braucht es ein Wiser Starterkit (260 Euro) mit Wiser Heat Hub. Die Bedienung der Steckdose erfolgt dann praktischerweise auch über die entsprechende App, über die übrigens bis zu 16 Zonen bzw. Räume gesteuert werden können. Auch nutzerfreundlich: die angeschlossenen Steckdosen können über eine Abwesenheitsschaltung synchronisiert werden. Das bedeutet: verlässt der Nutzer die Wohnung, kann die Heizung entsprechend heruntergefahren und Energie gespart werden.

Der Preis für die smarte Wiser Steckdose liegt bei 55 Euro. Geplant ist eine Einführung im ersten Quartal des kommenden Jahres. Wer zusätzliche Heizkörperregler braucht, zahlt hierfür je Stück 60 Euro.

Und: wer möchte, kann Wiser wahlweise über Amazon Alexa oder IFTTT bedienen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: digitalzimmer.de

 

Heizungsregelung Wiser wird um smarte Steckdose erweitert
4 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!