PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

HomePod zählt nun als zusätzliches Apple Music Gerät

0

Konnte man den HomePod von Apple zu Beginn noch als zusätzliches Gerät beim Abspielen von Musik über den Streaming Dienst Apple Music nutzen, so ist das ab sofort nicht mehr möglich.

 

HomePod zählt nun als zusätzliches Gerät

Konnte man früher mit einem Apple Music Abo sowohl auf einem iPhone, als auch parallel auf einem HomePod Musik hören, wird dies ab sofort unterbunden. Es ist also nur noch möglich, auf einem der beiden Geräte Musik zu hören, während das andere dann pausiert wird. 

Ist man allerdings Abonnent eines Familien Abos (max. 5 Personen), ist es weiterhin möglich, auf mehren Geräten parallel Musik abspielen zu lassen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: MacLife

HomePod zählt nun als zusätzliches Apple Music Gerät
3.7 Sterne - 3 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!