PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

IFA 2018: Conrad Connect mit Neuigkeiten

0

Von Conrad Connect haben viele unter euch mit Sicherheit schon gehört. Es ist ein Service von Conrad Elektronik, der es euch ermöglicht, wie mit dem bekannteren Dienst IFTTT unterschiedlichste Smarthome Komponenten miteinander zu verknüpfen.

Der Conrad Connect Marketplace

Zur IFA 2018 möchte Conrad einen weiteren Dienst, den sogenannten Connect Marketplace, der Öffentlichkeit vorstellen. Bisher kann man bereits Geräte miteinander verknüpfen – mit der Neuerung wird es aber auch möglich sein, Dienste mit in das System integrieren zu können.

Bisher sind bereits einige Partner des Dienstes bekannt. Darunter fällt zum Beispiel Fresh Energy, die einen Stromvergleich anbieten und das Ganze auf Grundlage von smarten Steckdosen und deren Verbrauch erstellen. Des weiteren wird auch ein Versicherungsdienst mit an Bord sein. Dieser wird zum Beispiel die Feuerwehr verständigen, sollte im Alarmfall nicht selbst reagiert werden.

Unabhängig davon, wird pünktlich zur IFA 2018 auch eine Kooperation mit Homematic IP starten.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Quelle: appgefahren.de

IFA 2018: Conrad Connect mit Neuigkeiten
5 Sterne - 3 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!