PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

In eigener Sache: Das Forum ist tot, es lebe das Kommentarsystem!

0

Vor knapp einem Jahr hatte ich mich dazu entschlossen, das alte Kommentarsystem, welches bei WordPress standardmäßig vorinstalliert ist, abzuschaffen. Der Grund war damals, das es mir in seiner Form einfach nicht gefallen hatte.

Etwas neues musste also her!

 

Das Forum ist tot, es lebe das Kommentarsystem!

Lange habe ich hin und her überlegt, ob und wie man eine bessere Lösung etablieren könnte. Meine Wahl fiel damals auf das Foren-System WpForo, was alle Vorraussetzungen erfüllte und auch die Möglichkeit bot, zu jeder News seine eigene Meinung kundtun zu können. Notwendig war allerdings eine Anmeldung, um in dem Forum schreiben zu können.

Es sollte ein Versuch werden, ein Forum zu schaffen, was mehr als nur Kommentare zuließ. Es sollte euch eine übergreifende Plattform bieten, um euch auch ausserhalb des eigentlichen Beitrags, austauschen zu können. Ein allgemeines Forum rund ums Smarthome eben!

Jetzt, etwa ein Jahr später, ziehe ich ein Fazit! Das, was sich schon über das Jahr hinweg stark rauskristallisiert hatte, bestätigte sich mehr und mehr. Das Forum wurde und wird in seiner Form einfach nicht genutzt! Also wieder, etwas neues musste her!

Warum erzähle ich euch das alles?
Gründe gibt es viele, vor allem möchte ich euch aber immer in all meinen Handlungen und Entscheidungen transparent gegenüber sein. Das gilt auch dann, wenn eine „Idee“ scheitert oder nicht so läuft wie ich mir das gewünscht habe!

Wie geht es weiter?
Da mir das Kommentarsystem von WordPress immer noch nicht so recht zusagt und ich in den letzten Monaten mehr und mehr festgestellt habe, dass das wichtigste für euch eine einfache Möglichkeit zum Kommentieren ist, habe ich mich für DISQUS entschieden. Es bietet sowohl eine Kommentarfunktion für Gäste, als auch die Möglichkeit sich direkt einen Account bei DISQUS selbst zu erstellen oder über eins der Sozialen Medien einzuloggen. Ausserdem ist es eins der größten und etabliertesten Systeme am Markt, was auch für eine langfristige und stabile Nutzung spricht!

Wie seht ihr das?
Wie so oft, bitte ich euch deshalb an dieser Stelle wieder um euer Feedback. Nur durch Vorschläge von euch kann der Blog & ich besser werden! Wie es vielleicht einige von euch schon bemerkt haben, habe ich mich in den letzten Monaten auch verstärkt um unseren YouTube Kanal gekümmert und werde diesen nun sukzessive weiter ausbauen. Auch hierzu würde ich mich über euer Feedback freuen. Welche Medien nutzt ihr am meisten, welches Format gefällt euch am besten?

Teilt mir doch bitte einfach eure Gedanken unten mit und unterstützt mich mit Input, was euch besonders gefällt, also was so bleiben soll wie es bisher ist und vor allem aber auch damit, was euch gar nicht gefällt und was ich/wir in Zukunft besser machen können.

In diesem Sinn, Vielen Dank und liebe Grüße,
Karim!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

In eigener Sache: Das Forum ist tot, es lebe das Kommentarsystem!
5 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!