PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Keine Google Smarthome-Produkte mehr bei Amazon

0

Der Smarthome Kampf zwischen Google und Amazon geht in die nächste Runde. So sollen -laut Business Insider- die Produkte der Smart-Home-Division Nest schon bald nicht mehr auf Amazon verkauft werden.

Alexa und Google Home kämpfen weiterhin um die Vorherrschaft

Nest Cam Indoor Überwachungskamera
Nest - Werkzeug
199,00 EUR - 5% 189,99 EUR

Wer Amazon derzeit besucht, erkennt schnell, dass sich im Sortiment noch ein paar Nest-Artikel befinden. Dies wird wahrscheinlich jedoch dann nicht mehr der Fall sein, wenn der Lagerbestand entsprechend aufgebraucht ist.
Nunmehr steht die Frage im Raum, wieso Amazon gerade jetzt so handelt. Hier vermutet Business Insider, dass der Ausschluss der Nest Produkte möglicherweise mit der wachsenden Beliebtheit des Google Assistant zu tun haben könnte. Ungeachtet dessen wartet Alexa noch mit einem Marktanteil von knapp 67 Prozent auf. Wie lange sich der Sprachassistent auf Platz 1 halten kann, wird die Zeit zeigen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Beitragsbild: (c) Nest Labs

Keine Google Smarthome-Produkte mehr bei Amazon
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!