Keine lästige Warteschleife mehr – Der Google Assistant hält für euch durch

0

Jeder kennt es, man möchte nur schnell etwas fragen und schon hängt man Ewigkeiten in einer Warteschleife. Diesem Problem hat sich Google nun angenommen und möchte es zu Beginn exklusiv mit dem kommenden Pixel 4 lösen.

 

Der Google Assistant bleibt für euch in der Warteschleife

Google Pixel 3a 64GB Black 5,6" Android
Google
399,00 € 283,14 €

Auf der Google Präsentation im letzten Jahr, verblüffte man die Zuschauer mit Google Duplex. Dieses Jahr soll der Assistant noch mehr können und nun nicht nur kurze Anrufe und die damit verbundenen Reservierungen tätigen können, sondern auch gleich für euch in der Warteschleife bleiben. 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit dem Dienst, den Google “Hold the Line” nennt, soll dem Nutzer wieder einiges an Zeit gespart werden. Erst wenn auf der anderen Seite der Leitung wieder ein Mensch dran ist, informiert euch der Google Assistant und ihr könnt das Telefonat fortführen.

Zu Beginn wird die Funktion exklusiv mit dem Pixel 4 eingeführt. Wann und wie sie dann ausgeweitet wird, ist noch offen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar