PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Kochen mit Alexa?

0

Derzeit macht ein Gerücht die Runde, dass es bald auch möglich sein soll, Alexa mit der eigenen Mikrowelle zu koppeln.

 

API-Erweiterung für Alexa wohl zuerst in den USA erhältlich

Der Plan ist einfach: eine Cloudanbindung der entsprechenden Geräte soll dafür sorgen, dass Mikrowelle und Backofen schon bald auch via Sprachsteuerung bedient werden können. Auch individuelle Einstellungen, beispielsweise die Leistung oder die Zeit, werden dann über Sprache gesteuert.
Mal schauen, ob und wann diese Neuerung auch hierzulande erhältlich sein wird.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Kochen mit Alexa?
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!