PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Kooperation: Bosch arbeitet jetzt mit Mila zusammen

0

Die Vermittlungsplattform für Technikhilfe Mila kooperiert zukünftig mit Bosch. Bosch Kunden haben nun die Möglichkeit, sich bei der Einrichtung ihrer Smart-Home-Produkte von den Mila Friends und Profis helfen zu lassen.

Bosch Kunden erhalten Unterstützung bei der Einrichtung Ihres Smarthomes

Die Hilfe, die Bosch Kunden nun auf der Basis von Mila in Anspruch nehmen können, gestaltet sich besonders individuell. Das bedeutet, dass es möglich ist, sich -je nach Anzahl der Smart Home Produkte- für unterschiedliche Servicepakete zu entscheiden. Diese können dann über die Partnerseite gebucht werden.
Doch wer sind eigentlich die „Mila Friends“, die beim Installieren und Vernetzen unter die Arme greifen? Genaugenommen handelt es sich hierbei um Privatpersonen, die (im Nebenerwerb) Services dieser Art anbieten, selbstverständlich von der Plattform geprüft und geschult wurden. Sollten die Fragen allzu technisch und kompliziert werden, werden die Bosch Kunden von den Mila Profis unterstützt.

Die Charakteristika dieses Systems sind der Grund dafür, weswegen der Kunde von günstigen Preisen und Terminflexibilität profitiert.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: Pressemeldung

Kooperation: Bosch arbeitet jetzt mit Mila zusammen
5 Sterne - 3 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!