Lidl startet am 25.01. mit Philips Hue Go Alternative

0

Bei Lidl gibt es ab dem 25. Januar wieder smarte ZigBee-Leuchten. Darunter auch eine Philips Hue Go Alternative mit Akku.

 

Philips Hue Go Alternative für 35 Euro

Im letzten Jahr hatte Lidl sein Sortiment um eine Vielzahl von smarten Leuchten erweitert. Dies war für viele Nutzer besonders interessant, da sich diese dank ZigBee auch in das Philips Hue System einbinden lassen, zumindest einige davon. In meinem Video auf YouTube habe ich die meisten Produkte vorgestellt und ihre Konnektivität mit dem Hue System und Echo-Geräten mit ZigBee-Hub getestet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im neusten Prospekt von Lidl habe ich eine neue Aktion mit smarten Leuchten entdeckt, die ab dem 25. Januar startet. Die meisten Produkte sind mir noch vom letzten Mal bekannt, ganz neu ist aber das Livarno Lux LED-Stimmungslicht. Auch dies lässt sich Visa ZigBee steuern und besitzt einen integrierten Akku. Mal abgesehen von der Form, haben wir hier also möglicherweise eine interessante Alternative für die Philips Hue Go.Livarno Lux LED-Stimmungslicht

Die Lichtleistung ist mit 400 Lumen allerdings etwas schwächer als bei der neuen Hue Go Generation, hier sind es nämlich 520 Lumen. Die Lichttemperatur kann zwischen 2000 – 6500 Kelvin eingestellt werden. Die Maße betragen 8 x 15 x 18 cm. Zur Leistung des Akkus konnte ich bisher keine Angaben finden. 

Livarno Lux LED-Stimmungslicht
Livarno Lux LED-Stimmungslicht
Im Lidl Online-Shop!
Im Lidl Online-Shop! Weniger anzeigen

Der Preis ist mit 34,99 Euro recht interessant. bestellen kann man das LED-Stimmungslicht bereits jetzt. Die Lieferung soll zwischen dem 25. und dem 27. Januar erfolgen. Ich werde mir auf jeden Fall ein Exemplar bestellen und dies wieder für euch auf YouTube ausprobieren!

Weitere ZigBee Produkte von Lidl

Eben kam noch der Hinweis aus der Community, dass es noch weitere ZigBee Neuheiten gibt. Diese waren im Prospekt zwar nicht aufgeführt, sind online aber schon zu finden. So gibt es auch eine Lightbar für knapp 25 Euro, einen Gartenstrahler für knapp 50 Euro und auch Wandleuchten für rund 40 Euro. Alle Produkte können vorbestellt werden und sollen ebenfalls ab dem 25. Januar geliefert werden.

 

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Beleuchtung-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar