macOS Mojave bringt Hue Steuerung dank HomeKit App

0

Am letzten Montag wurde das macOS Mojave Betriebssystem vorgestellt. Dank diesem können Hue Lampen besonders komfortabel via HomeKit App über den Mac gesteuert werden.

Die Neuerungen des macOS Mojave in der Übersicht

Wer auf die Neuerung zurückgreift, kann seine angeschlossenen Hue Lampen auf zweierlei Weise steuern. Einerseits über den klassischen Knopfdruck bzw. Siri, andererseits über die HomeKit App. Wer die App über das iPad schon kannte, fühlt sich mit Hinblick auf die App am Mac deutlich hieran erinnert. Die entsprechend wichtigen Funktionen stehen auch hier zur Verfügung. So kann der Nutzer beispielsweise auch hier mehrere Lampen zu einer Gruppe zusammenfassen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.