Medion MD 19500 – Der Aldi Saugroboter – Diese Alternativen sind besser!

0

Derzeit ist beim Discounter Aldi der Saugroboter von Medion wieder im Angebot und online sogar schon ausverkauft. Der Preis von 99 € wirkt auf den ersten Blick unschlagbar günstig, aber es gibt bessere Alternativen zum Medion MD 19500.

 

Medion MD 19500 Alternativen – Diese Möglichkeiten hast du!

Wenn Aldi einen Saugroboter im Angebot hat, sind immer alle aus dem Häuschen. Das ist auch klar, weil der Discounter immer mit einer guten Preis/Leistung punktet. Gerade im günstigsten Preissegment bzw. der Einsteiger-Klasse sind die Produkte beliebt. 

Der Medion MD 19500 soll mit einem Preis von 99 € trumpfen, bietet eine Fernbedienung im Zubehör und verspricht eine “geordnete” Navigation. Diese wird durch mehrere Sensoren gewährleistet. Auch die Saugleistung soll besonders gut sein. Soweit zumindest die Versprechungen…

Was leistet der Medion MD 19500 wirklich?

…bei genauerer Betrachtung stellt man aber schnell fest, dass das Modell wirklich nur absolute Basics bietet. Die Navigation wird lediglich mithilfe des Gyroskop-Sensors und dem Bumper bewerkstelligt. Angesaugt wird der Schmutz über einen Schacht. Das ist zwar auf Hartböden für sehr leichte (vom Gewicht her) Verschmutzungen wie Haare praktisch, da sie sich nicht in einer Bürste verheddern können, die “Over-All-Performance” kommt mit diesem System aber recht schnell an seine Grenzen. Gerade auf Teppichen ist eine Direktabsaugung schnell überfordert, sodass eine rotierende Bürste fast immer zu bevorzugen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Absperrungen und Bereiche die gemieden werden sollen, muss man selbst unzugänglich machen. Hier fehlt es dem Medion MD 19500 an jeglichem Zubehör, um dies eleganter zu lösen. Gesteuert wird der Saugroboter dann über die Fernbedienung oder am Gerät selbst. Also gänzlich “unsmart”. Eine App-Steuerung sucht hier nämlich vergebens.

Die bessere Alternative zum Aldi Saugroboter

Grundsätzlich ist es schwer einen Saugroboter in einem so preisgünstigen Segment zu finden, den man auch wirklich empfehlen kann. Neben der reinen Saugleistung kommt es bei einem Saugroboter nämlich vor allem auf die Navigation an, da diese maßgeblich über einen erfolgreichen Reinigungsablauf entscheidet. Eine gute Navigation setzt aber immer einige Sensoren voraus und diese kosten zusätzliches Geld.

So sollte meiner Ansicht nach mindestens ein Saugroboter mit Gyroskop Navigation & zusätzlichem ToF (Time of Flight) Sensor angeschafft werden. Diese beiden Sensoren in Kombination machen es dem Saugroboter dann möglich seine Position zu bestimmen und damit einhergehend auch Features wie virtuelle Grenzen oder speziell zu reinigende Bereiche anzubieten.

Der Dreame F9 als Medion MD 19500 Alternative

Ich persönlich denke, dass der Dreame F9 oder auch der unten genannte Mi Robot 1C die besten Einstiegs-Saugroboter sind, die man finden kann. Sie sind flach, navigieren gut, sind hochwertig verarbeitet und verhältnismäßig günstig. Der Dreame F9 ist bei Amazon für etwas über 200 € zu bekommen, bei eBay hingegen für etwa 180 €. Günstiger und damit näher am Medion MD 19500 liegt der Xiaomi Mi Robot 1C.

Hier geht’s zum Dreame F9 bei ebay!

Damit du aber auch siehst wovon ich spreche, hier noch mein Test zum Dreame F9. Dann siehst du auch direkt warum er meiner Meinung nach den Aufpreis wert ist! Als Schlagworte denke ich da an: App-Steuerung, Mapping, hohe Saugleistung, hervorragende Verarbeitungsqualität, eine Wischfunktion mit aktiver Wasserzufuhr und eben eine starke Navigation.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Xiaomi Mijia 1C als Medion MD 19500 Alternative

Preislich näher am Medion MD 19500 liegt der Mi Robot 1C. Bei Amazon kostet er zwar auch um die 200 €, bei ebay allerdings nur 120 € und spielt damit fast in der gleichen Liga wie der Aldi Saugroboter- preislich zumindest. Leistungstechnisch sind es wohl eher Welten. Er hat ebenfalls einen ToF Sensor an Bord und damit auch die Basic Features wie virtuelle Grenzen die per App eingestellt werden können. Die Saugleistung kann sich auch absolut sehen lassen, wie du ebenfalls in meinem Video hier unten sehen kannst.

Hier geht’s zum Xiaomi Mi robot 1C

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Möchtest du noch ein bisschen mehr, schau dir mal den Dreame D9 an, der hat sogar eine Laser-Navigation und liegt damit noch mal auf einem ganz anderen Level der Navigation!

Wirf aber auf jeden Fall noch einen Blick in unseren Saugroboter Finder, da bekommst du einige Hilfestellungen, um das für dich passende Modell zu finden:

Hier geht’s zum Saugroboter-Finder!

Ihr wollt mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tretet doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.