PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Nest Cam iQ in Zukunft mit Google Assistant nutzbar

0

In die Nest Cam iQ wurde der Google Assistant integriert. Kunden in Amerika können diese Funktion ab jetzt nutzen.

Der Google Assistant und die Indoor Sicherheitskamera

Nest Cam Indoor Überwachungskamera
Nest - Werkzeug
199,00 EUR - 5% 189,99 EUR

Nachdem der Nutzer die Software der Nest Cam iQ auf die aktuellste Version upgedated hat, kann auch schon der Google Assistant gestartet werden. Die Ansprache erfolgt über das gewohnte „Ok, Google,…“. Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Leistungsumfang des Assistenten bestehen dann nicht. So können mit Hilfe der Kamera in Kombination mit dem Google Assistant auch andere Komponenten des Smarthomes gesteuert werden.
Wer möchte, kann den Assistant selbstverständlich auch wieder entfernen bzw. deaktivieren. Dies geschieht über die entsprechenden Einstellungen in der App.
Wahrscheinlich können die Vorteile der Integration des Google Assistant in die Nest Cam iQ auch schon bald außerhalb von Amerika genutzt werden.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Beitragsbild: (c) Nest Labs

Nest Cam iQ in Zukunft mit Google Assistant nutzbar
5 Sterne - 1 Vote
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!