PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Netflix mit Alexa steuern – so geht’s!

0

Wer kennt es nicht, ein gemütlicher Abend auf der Couch und dabei ein paar Serien schauen. Nun haben wir uns schon so an die Sprachsteuerung mit Alexa gewöhnt, dass wir diesen Luxus natürlich nirgends mehr missen möchten… Nun können wir endlich Netflix mit Alexa per Sprache steuern.

 

 

Netflix mit Alexa steuern- so geht’s!

Ihr wollt Netflix mit Alexa per Sprache steuern? Was ihr alles an Geräten und Apps benötigt, welche kompatibel sind und welche nicht, erfahrt ihr in den kommenden Absätzen. 

 

Was benötigen wir?

Um Netflix mit Alexa steuern zu können, benötigen wir einen Fire TV. Dieser muss mindestens der 3. Generation entsprechen und zur Spracheingabe wird natürlich auch eine Alexa kompatible Fernbedienung oder ein Echo Gerät vorausgesetzt, dass mit eurem Fire TV verknüpft wurde. Dazu aber gleich mehr.

Netflix
Netflix, Inc - App

Des weiteren muss natürlich auch die Netflix App installiert sein, die euch den Zugriff auf euren Account ermöglicht. Ab Version 5.3.0 bietet diese nämlich nun die nötige Integration von Alexa, die wir benötigen, um Netflix komfortabel per Sprache steuern zu können.

Habt ihr einen älteren Fire TV, so ist es euch nicht möglich, die neueste Version der Netflix App (5.3.0) zu installieren. Ihr werden vermutlich nicht über Version 5.1.1 heraus kommen. Ob und wann evtl. ältere Geräte unterstützt werden, ist unklar!

Auch werden bisher keine Smart TV’s sowie deren Apps unterstützt. Ihr seid also bisher noch auf die oben genannte Kombi angewiesen.

Der in den USA bereits erhältliche Fire TV Cube, benötigt durch die Integration von Alexa im Fire TV Cube direkt, keine weitere Verknüpfung oder entsprechende Fernbedienung.

 

Wie wird Netflix für Alexa eingerichtet?

An und für sich, muss nicht viel eingerichtet werden!
Es wird lediglich, wie oben schon beschrieben, der Fire TV, ein Alexa fähiges Sprach-Eingabegerät (Fernbedienung oder Echo), sowie die Netflix App benötigt!

Wenn ihr Netflix über die beim Fire TV mitgelieferte Fernbedienung per Sprache steuern möchtet, könnt ihr nach der Installation der Netflix App direkt loslegen. 

Möchtet ihr das ganze aber „Hands-Free“ nutzen, müsst ihr noch euren Echo mit dem Fire TV verknüpfen. Wie das geht, könnt ihr hier nachlesen:

Nach dem die Grundvoraussetzungen erfüllt wurden, könnt ihr mit der Sprachsteuerung von Netflix loslegen.

 

Was ist möglich, welche Befehle gibt es?

Die Integration von Alexa in die Netflix App ist ziemlich gut geworden. So kann man aus dem Menü des Fire TV’s heraus bereits sagen, welche Serie man in der Netflix App schauen möchte. Auch kann man innerhalb von Serien zu verschiedenen Folgen und Serien springen. 

Klar, Basics wie Play, Pause, Vor- und Zurück werden natürlich auch unterstützt.

Sind Serien bei beiden Diensten verfügbar, müsst ihr explizit sagen, dass ihr sie auf Netflix schauen wollt. Ist das nicht der Fall, startet Netflix automatisch mit der Wiedergabe der Serie. So eine tolle Integration würde man sich bei vielen Dingen wünschen. Hier hat Amazon und Netflix wirklich großartige Arbeit geleistet.

 

Fazit

Alleine in meinem Freundeskreis kenne ich einige, die sich diese Funktion sehnlichst gewünscht haben und nun mehr als glücklich sind, Netflix mit Alexa steuern zu können. Man kann uneingeschränkt auf der Couch entspannen und muss im Optimalfall keine Fernbedienung mehr benutzen! 

Wenn ihr eueren Fernsehgerät als solches auch per Sprache steuert, seid ihr vollends unabhängig von einer Fernbedienung. Auch dazu habe ich einen ausführlichen Bericht mit allen Möglichkeiten geschrieben:

Frage an euch: Nutzt ihr Netflix mit Alexa und wenn ja, wie sind eure Erfahrungen? Was ist gut, was kann noch besser werden? Erzählt es uns im Forum!

Keine Berichte mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Netflix mit Alexa steuern – so geht’s!
4.2 Sterne - 5 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Kommentare sind geschlossen