Neu: Smart Lock 2.0 von Nuki

0

Nuki hat den Smart Lock 2.0 vorgestellt. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich um den Nachfolger des Türschlosses des Herstellers. Doch was ist neu? Was wurde möglicherweise verbessert?

Der Smart Lock 2.0 im Detail

NUKI Combo (Smart Lock und Bridge) - Elektronisches Bluetooth Türschloss - Automatischer Türöffner mit WLAN - für iPhone und Android - Smart Home – IFTTT
  • PRAKTISCHER ONLINE ZUGRIFF - In der Kombination mit der Nuki...
  • STEUERN AUS DER FERNE - Öffnen Sie Ihrer Reinigungskraft,...
  • SMART HOME INTEGRATION - Verbinden Sie Ihr Nuki Smart Lock...
269,00 €

Mit Hinblick auf die 2.0 Version ist unter anderem neu, dass nun auch eine ZigBee Unterstützung integriert wurde. Auch eine Nutzung im Zusammenhang mit Apple HomeKit und Bluetooth 5 ist nun möglich. Charakteristisch für 2.0 ist zudem auch ein neuer Türsensor. Wer möchte, kann die neue Version auch mit zahlreichen Zubehörartikeln erweitern, so dass es zum Öffnen und Schließen der Türen nicht mehr zwangsläufig ein Smartphone braucht.

Zum Preis von knapp 229 Euro gibt es dann auch einen schnelleren Prozessor. Ab kommendem Monat kann der Smart Lock 2.0 dann bestellt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Quelle: smartdroid.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar