PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Neue Möglichkeiten: „Hey Siri“ für den iMac Pro und das neue MacBook Pro

0

Über ein „Hey Siri!“ kann nun der Sprachassistent auch über den iMac Pro und das neue MacBook Pro aktiviert werden.

macOS Mojave macht es möglich, „Hey Siri!“ auch im Zusammenhang mit dem den iMac Pro und dem MacBook Pro zu nutzen

Welche Geräte nun genau mit „Hey, Siri!“ angesprochen werden können, lässt sich hier nachlesen.
Nun ist es entsprechend auch möglich, im Zusammenhang mit dem iMac Pro und dem MacBook Pro über die Home App Einstellungen mit Hinblick auf das Licht, die Heizung usw. vorzunehmen. Hierzu braucht es dann kein iPhone oder iPad mehr.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: maclife.de

Neue Möglichkeiten: „Hey Siri“ für den iMac Pro und das neue MacBook Pro
5 Sterne - 3 Vote[s]

Informiere auch andere und teile den Beitrag!