PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Neue Version der Google Home App bestätigt Nest Mini

0

Die neuste Version der Google Home App, 2.14.50, gibt einen Hinweis auf den Namen des bald erscheinenden, neuen Smart-Speakers, Nest Mini.

Stellt Google diesen Monat den Nest Mini vor?

Die Information, dass Google bald einen Nachfolger des Google Home Mini herausbringt, ist schon etwas länger bekannt. Dabei wurde auch schon über den Namen spekuliert, da die zuletzt veröffentlichten Geräte alle unter dem Namen “Nest” erschienen.

Nach dem letzten Update der Google Home App auf die Version 2.14.50, wurde der Name nun bestätigt. Wie 9to5google herausgefunden hat, findet man beim dekompilieren der APK folgenden Hinweis:

<string name=”device_ynm_name”>Nest Mini</string>

Der Name “Nest Mini” dürfte damit offiziell bestätigt sein. Genaueres werden wir auf dem kommenden “Made by Google Event” am 15. Oktober erfahren.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar