Neuer Alexa Skill – Briefkasten Benachrichtigung kündigt Post an

0

Der Alexa Skill – Briefkasten Benachrichtigung kann dich ab sofort über erkannte Bewegungen an deinem Briefkasten informieren. Bereits jetzt lassen sich einige Smart Home Anwender durch Alexa benachrichtigen, wenn eine Bewegung am Briefkasten erkannt wird, der Skill bietet dir jedoch noch einen zusätzlichen Mehrwert.

 

Alexa Skill – Briefkasten Benachrichtigung

Briefkasten Benachrichtigung
Sobald der Skill geöffnet wird, erhälst du die Nachricht: Die Post ist da. Außerdem sendet dir der Skill eine Benachrichtigung an alle deine Geräte.

Der Skill Briefkasten Benachrichtigung ist auf Nachfrage eines Benutzers aus einer Facebook Gruppe entstanden. Bisher war es möglich, sich eine Routine zu bauen, die bei einer erkannten Bewegung auslöst und eine Nachricht an alle Geräte sendet. Zusätzlich kann man sich per Push noch auf dem Handy eine Nachricht senden. Einziges Manko, überhört man die Nachricht aus irgendwelchen Gründen, ist die Nachricht weg. 

Hier soll der Skill Briefkasten Benachrichtigung weiterhelfen. Wird dieser aufgerufen, so verkündet dieser “Die Post ist da” und sendet zusätzlich eine Erinnerung an all deine Geräte. Diese Erinnerung wird mit einem gelb pulsierenden Licht auf Geräten ohne Display oder als Nachricht auf eine Display Gerät symbolisiert. Um deine Benachrichtigungen abzufragen fragst du einfach:

Alexa, was sind meine Benachrichtigungen?

Solltest du die Benachrichtigungen nicht innerhalb von 24 Stunden abrufen, werden diese automatisch gelöscht.

Einige Voraussetzungen gibt es natürlich, um den Skill sinnvoll einsetzen zu können. Als erstes musst du natürlich den Skill aktivieren und das Senden von Benachrichtigungen in der Alexa App erlauben. Des Weiteren benötigst du ein Smart Home Gerät, welches Routinen auslösen kann. Die letzte Voraussetzung wäre, dein eingesetztes Gerät muss natürlich die entsprechende Reichweite besitzen, um eine Bewegung an Alexa melden zu können.

Einrichten der Briefkasten Benachrichtigung

Aktiviere den Skill Briefkasten Benachrichtigung und erlaube das Senden von Benachrichtigungen direkt nach der Aktivierung. Gehe dann in der App zu den Routinen um eine neue Routine zu erstellen. Vergib einen Namen für deine Routine und wähle als Auslöser dein Smart Home Gerät aus. Bei Aktion gehst du auf “Skills” – “Meine Skills” und wählst den Skill “Briefkasten Benachrichtigung” aus. Je nach Gerät kannst du hier verschiedene Dinge einstellen. Ich habe einen Philips Hue Bewegungsmelder und wähle natürlich “Wenn Bewegungsmelder Bewegung erfasst”, vergebe einen Zeitraum von 7 Uhr – 20 Uhr und setze eine Sperre von 2 Minuten. Somit erhalte ich nur eine Nachricht, auch wenn mehrere Briefe eingeworfen werden.

Hier noch eine Bilderstrecke als Beispiel:

Welche Geräte kannst du als Auslöser in Routinen verwenden?

Es gibt nicht viele, aber einige Anbieter sind bereits auf dem Markt. Sei es der Bewegungsmelder von Philips Hue, Osram (nur mit Echo Zigbee Hub) oder Xiaomi Aquara, aber auch verschiedene Anbieter von Tür- und Fensterkontakten wie LSC Tuya, Luminea oder OWSOO, um einige zu nennen. Welches Gerät du verwenden kannst, ist natürlich stark von deinem bisherigen Smart Home und den Gegebenheiten vor Ort abhängig. Außerdem spielt auch die Entfernung des Briefkastens eine entscheidende Rolle. 

Ich persönlich verwende den Bewegungsmelder von Philips Hue. 

Philips Hue Bewegungssensor Doppelpack inkl. Hue Dimmschalter, Zubehör für Ihr Philips Hue System
  • 2x Philips Hue Bewegungssensor & 1 x Hue Dimmschalter -...
  • Individuelle Lichteinstellungen können über die Hue App...
  • Hue Dimmschalter: Individuelle Platzierung des Schalters in...
85,59 €

Bei Fragen oder eventuellen Problemen zum Skill kannst du mich gerne hier kontaktieren.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Daniel Buschke

Mein Name ist Daniel und ich wohne in der wunderschönen Hauptstadt Berlin. Geboren wurde ich im Jahre 1979. Ich bin sowohl hauptberuflich als auch privat als Entwickler unterwegs und habe damit sozusagen mein Hobby im Jahre 2001 zum Beruf gemacht. Im Skill Store von Amazon findest du einige Alexa Skills von mir. Auf der folgenden Seite, findest du alle meine aktuellen Smarthome Geräte, die ich im Einsatz habe >> Klick hier.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar