PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Neuer HomePod – Apple räumt die Lager für neue Modelle

0

Über neue HomePod Modelle für das Jahr 2020 wird in letzter Zeit viel spekuliert. Nun gibt es wieder neue Hinweise von Mark Gurman.

 

Neuer HomePod schon im Juni?

Mit Spannung wird die im Juni stattfindende WWDC 2020 von Apple erwartet. Dies liegt vor allem daran, dass viele Experten davon ausgehen, dass auf diesem Event auch neue HomePods vorgestellt werden. Darüber wurde in den letzten Wochen bereits viel diskutiert und jetzt gibt es erneut Hinweise, die auf neue HomePod Modelle anspielen.

So können Apple Mitarbeiter, laut Mark Gurman, nun zehn anstatt zwei HomePods zu Mitarbeiter-Konditionen erwerben. Dies zeigt einmal mehr, dass Apple wohl die Lager räumt, um Platz für die neue HomePod-Generation zu machen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

mobiFlip

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar