Osram Smart+ Plug Steckdose: Reset, Zurücksetzen & Kopplungsmodus

6

In diesem Artikel möchte ich euch schnell und einfach erklären, wie ihr die Osram Smart+ Plug Steckdose zurücksetzen (Reset) und in den Kopplungsmodus bringen könnt.

 

 

Osram Smart+ Plug Steckdose: Reset, Zurücksetzen & Kopplungsmodus

Jeder der eine Osram Smart+ Plug Steckdose besitzt, kommt irgendwann mal an den Punkt, dass er sie vielleicht zurücksetzen oder ein weiteres Mal in den Kopplungsmodus versetzen möchte. Auch wenn man günstig an eine gebrauchte Steckdose kommt, kann es hilfreich sein zu wissen, wie man die Steckdose resetten oder in den Kopplungsmodus bringen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Osram Smart+ Plug: Kopplungsmodus

Um die Osram Smart+ Plug Steckdose in den Kopplungsmodus zu versetzen, müsst ihr die An/Aus Taste für 10 Sekunden gedrückt halten. Sobald ihr ein Klicken hört, ist der Kopplungsmodus aktiv. Je nach dem womit ihr die Steckdose verbinden wollt, könnt ihr dann mit dem Suchvorgang beginnen.

Auch hier noch ein paar weitere Anleitungen zu dieser Thematik:

Sollte es in Verbindung mit der Philips Hue Bridge einmal Probleme geben, kann auch ein Neustart dieser zur Lösung des Problems führen.

 

Osram Smart+ Plug: Zurücksetzen / Reset

Um die Osram Smart+ Plug Steckdose zurückzusetzen, bzw. einen Reset durchzuführen, sind die Schritte zu denen des Kopplungsmodus identisch. Es muss lediglich die An/Aus Taste für 10 Sekunden gedrückt werden, bis das Klickgeräusch ertönt. Schon ist sie geresettet und befindet sich dann auch automatisch im Kopplungsmodus.

Hinweis: Es gibt hin und wieder die Aussage, dass man die Steckdose 5 mal Ein- und Ausschalten soll. Auch das soll wohl für einen Reset sorgen. Ich konnte diesen Zustand aber nicht reproduzieren.

 

Fazit: Osram Smart+ Plug Steckdose: Reset, Zurücksetzen & Kopplungsmodus

Man muss keine Panik haben, wenn die Steckdose einmal nicht mehr so reagiert, wie man es sich erhofft. Ein einfaches 10 sekündiges Drücken der Taste sorgt für die Lösung aller Probleme.

Solltet ihr sonst noch Fragen haben, hinterlasst mir doch einfach ein Kommentar hier unten.

Ihr wollt in Zukunft keine Berichte mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Hallo, der beschriebene Reset funktioniert leider nicht. Der Schalter leuchtet rot und es klackt auch nach 30 Sekunden nichts.
    Wie bekomme ich den Stecker in mein System.
    Gruß Stefan

  2. Bei mir hat 5x aus-/einschalten funktioniert, allerdings nicht evtl. angeschlossene Geräte über die Taste, sondern die komplette Steckdose aus- und wieder einstecken.
    Bei der 10 Sekunden Methode hat es zwar scheinbar auch funktioniert, die Steckdose wurde allerdings vom Echo nicht gefunden, scheint eher nur so eine Art Softreset zu sein.

  3. Habe auch ein Problem mit den Dingern. Drücke 10 sec – Klack – lasse los…und alles ist wie vorher. Da geht ja mal gar nichts in den Kopplungsmodus. Habe alles ausprobiert, 5 mal an/aus (mit und ohne Stoppuhr), bzw. aus der Steckdose/in die Steckdose, mal hat es geklackt, mal nicht, aber nie ist eines der Dinger in den Kopplungsmodus gegangen. Immer die gleich leuchtende grüne Lampe, kein Flackern derselbigen oder “Dunklerwerden”. Warte noch auf einen Geheimtipp – na denn mal her damit. (Bittebittebitte)
    Ich beneide mittlerweile die Leute, ach was Zauberer, die im Video 10 sec. auf die Taste drücken und es gibt dann eine Reaktion und Zack ist es von Alexa erkannt worden.

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.