PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Panasonic TV-Geräte: Update für Alexa und Google Assistant bald verfügbar

0

Ab dem 30. Oktober 2018 ist ein Firmware Update für Panasonic TV-Geräte im Zusammenhang mit Amazon Alexa und dem Google Assistant verfügbar.

Panasonic TV Geräte mit Alexa steuern

Panasonic gehört zu den Unternehmen, die den Google Assistant vergleichsweise früh in ihre Geräte integrierten. Mit Hilfe des Sprachassistenten ist es unter anderem möglich, den Fernseher bequem via Sprache zu steuern.

Am 30. Oktober 2018 kann ein neues Firmware Update abgerufen werden. Dieses bezieht sich auf alle 2018er 4K UHD TV Modelle (ab FXW654 Serie) und bietet die Möglichkeit, die Geräte nicht nur mit dem Google Assistant, sondern auch mit Amazon Alexa zu bedienen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: finanznachrichten.de

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar