Prime Day 2020 jetzt erst im Oktober

0

Amazon schiebt den Prime Day 2020 in diesem Jahr noch weiter nach hinten. Aktuell ist vom Oktober als Starttermin die Rede.

 

Amazon verschiebt den Prime Day 2020 weiter

Auch Amazon muss seine Pläne für dieses Jahr aufgrund der weltweiten Corona-Krise anpassen. Schon vor einigen Wochen wurde bekannt, dass der Prime Day 2020 wohl erst im August stattfinden soll und nicht wie gewohnt im Juli um das jährliche Sommerloch beim Online-Shopping zu stopfen.

Jetzt geht es wohl erst noch später los, denn laut CNBC wurden nun erste Händler nun per Mail dazu aufgefordert, ihre Angebote für die Woche ab dem 5. Oktober zu planen. Dieses Planung stellt jedoch noch keinen fixen Termin dar und bedeutet auch noch lange nicht, dass der Prime Day auch wirklich im Oktober stattfindet.

Zudem kommen wir mit dem Datum nun immer näher an das Weihnachtsgeschäft, wo der Prime Day eigentlich nicht mehr ganz so sinnvoll ist, da die Zahlen im Online-Shopping durch die Vorweihnachtszeit ohnehin wieder steigen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar