PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Reolink Go – die solarbetriebene 4G LTE Kamera jetzt auf Indiegogo!

0

Soeben erreichte mich die Nachricht, dass Reolink die solarbetriebene Kamera „Go“ auf Indiegogo zum funding gestartet hat!

Reolink Go – die solarbetriebene 4G LTE Kamera

Wie mir Reolink soeben in einer Mail mitgeteilt hat, hat heute die Crowdfunding Campange auf Indigogo begonnen. Anschauen könnt ihr sie euch hier! So könnt ihr sie euch auch noch zu Vorzugspreisen vorbestellen und seid die ersten die sie dann bekommen!

Zu den absoluten Neuerungen gehört natürlich das 4G LTE Modul, dass einen nun vollkommen unabhängig agieren lässt! Die entsprechende Sim Karte wird natürlich extra benötigt! 

Mit Hilfe des separat erhältlichen Solar Panels, kann man sie dann vollkommen autark betreiben!

Reolink Go

Wenn ihr euch über weitere bereits erhältliche Kameras von Reolink informieren möchtet, schaut euch doch mal meine Testberichte zur C1 Pro, der Argus oder Argus 2 an!

Viele weitere Infos zur „Go“ findet ihr hier bei Reolink direkt!

Ist die Kamera was für euch? Sagt es uns im Forum! Ich freue mich bereits jetzt schon auf einen Test der Kamera!

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Bilder: (c) Reolink

Reolink Go – die solarbetriebene 4G LTE Kamera jetzt auf Indiegogo!
4 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!