Roborock – App Update bringt Siri-Sprachbefehle

0

Saugroboter von Roborock können ab sofort auch mit Siri per Sprachbefehl gestartet werden. Auch die Einzelraumreinigung ist damit möglich.

 

Hey Siri, mach das Wohnzimmer sauber!

Für die Roborock App gab es wieder ein Update. Dieses bringt neben kleineren Verbesserungen auch ein richtig cooles Feature für alle Apple-Fans mit sich. Mit dem Update auf die Version 2.3.10 kommt nämlich die Unterstützung für Siri Sprachbefehle mit dazu.

Diese Funktion ist für mich grade in Zusammenspiel mit meiner Apple Watch richtig spannend. So brauche ich nur kurz auf die Digital-Crown der Apple Watch drücken, um Siri zu aktivieren und kann meinen Roborock S6 MaxV dann ganz bequem in ein gewünschtes Zimmer schicken. Auch an meinem MacBook klappt das ganze über die Siri-Taste ganz einfach.

Apple Watch Series 6 (GPS, 44 mm) Aluminiumgehäuse Space Grau, Sportarmband Schwarz
Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem neuen Sensor und einer App; Überprüfe deinen Herzrhythmus mit der EKG App
447,40 € 433,90 €

Um die Sprachbefehle zu nutzen, geht man in der Roborock-App unten rechts auf “Profil” und danach auf “Sprachsteuerung“. Hier findet man dann den Punkt “Siri-Befehle“, wo man über das Plus-Symbol neue Befehle anlegen kann. Hier kann man dann aus einer Liste von Aktionen auswählen und dieser einen eigenen Sprachbefehl zuweisen.

Über die neue Funktion können auch Zimmer direkt per Sprachbefehl gereinigt werden, wenn die Zimmer in der App mit Namen versehen wurden. Wie dies funktioniert, habe ich in diesem Artikel bereits erklärt.

Ich persönlich bin richtig begeistert von der neuen Funktion, da sie das Handling des Saugroboters aus meiner Sicht ein ganzes Stück smarter macht.

Roborock S6 MaxV – Update bringt Raumnamen in die App

Ihr wollt mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tretet doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar