Samsung schwächt Erwartungen an Bixby ab

0

Auf den Galaxy Home Mini Smart Speaker mit Bixby als Sprachassistenten warten wir nun schon lange. Auf der CES hat Samsung die Erwartungen an Bixby nun etwas heruntergeschraubt.

 

Bixby keine Konkurrenz zu Alexa und Google Home

Der Smart Speaker Galaxy Home von Samsung wurde bereits Mitte 2018 angekündigt. Bis heute hat Samsung es allerdings nicht geschafft, ihn auch auf den Markt zu bringen. Durch die lange Zeit könnte die Chance einen weiteren Sprachassistenten zu etablieren bereits vorbei sein, da sich die Konkurrenten bereits einen massiven Vorsprung haben. Besonderes Amazon hat ein sehr breites Portfolio an Smart Speakern im Sortiment.

Auf der CES 2020 hat der Samsung Chef nun selber davon gesprochen, dass Bixby nicht an die vorhandenen Sprachassistenten herankommen wird. Trotzdem hält man an der Markteinführung der Galaxy Home Smart Speaker fest und möchte den Galaxy Home Mini im Jahr 2020 in den Verkauf bringen.

Einen Verkaufspreis und einen festen Termin zur Markteinführung gab Samsung auf der CES allerdings noch nicht bekannt. In Südkorea läuft allerdings bereits ein Beta-Test des Galaxy Home Mini.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.