Neakasa NoMo N3 | Ein interessantes neues Modell!

Neakasa hat einen neuen Saugroboter im Portfolio. Der Neakasa NoMo N3 ist ein Saug-Wischroboter mit Basic-Funktionen, inklusive einer Absaugstation.

Neakasa NoMo N3 | Ein interessantes neues Modell!

Neabot sollte euch ein Begriff sein. Diese Firma hat schon den Neabot NoMo Q11 vorgestellt, der sich in unseren Tests als Preisleistungs-Knüller herausgestellt hat. Jetzt hat sich die Firma in Neakasa umbenannt und unter dieser Marke einen neuen Saugroboter mit Absaugstation vorgestellt, der sich augenscheinlich sehen lassen kann. Der Neakasa NoMo N3 trumpft mit alten, aber bewährten Funktionen und hat, wie seine Vorgänger auch, eine stylische Absaugstation mit dabei.

Neakasa NoMo N3 - Rückkehr zur Ladestation bei leerem Akku

Bild: Neakasa

Spare mit unseren Kaufberatungs-Tools!

TECHNISCHE DATEN & ZUBEHÖR | Neakasa NoMo N3

Allgemein

Erscheinungsdatum05/2023
Maße Saugroboter (L/B/H)35,0 x 35,0 x 10,5 cm
Maße Reinigungsstation (B/T/H)39,7 x 27,5 x 31,5 cm
Gewicht--
Saugleistung4000 pa
Vol. Staubbehälter250 ml
Vol. Wassertank300 ml
Vol. Staubbehälter Station--
Vol. Frischwasser Stationnicht vorhanden
Vol. Abwasser Stationnicht vorhanden
Lautstärke--

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer--
max. Saugdauer320 min

Wischfunktion

Ja
+ aktive Wasserzufuhr

Absaugstation

Absaugstation inklusive

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Features

Teppicherkennung Saugen

Geeignet für

Hartböden
Haustiere / viele Haare
Teppichböden
Über 100 qm

Appsteuerung

Ja
Virtuelle Grenzen
Virtuelle Raumeinteilung
Mehrere Karten

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

Alle Angaben ohne Gewähr

Wie sieht der Neakasa NoMo N3 aus?

Stylisch ist er und ist dabei sowohl gewohnt als auch etwas anders. Der Neakasa NoMo N3 kommt komplett in Weiß daher, besitzt einen Laserturm, der nicht ganz rund ist, und hat eine genauso coole Absaugstation mit an Bord. Der N3 weiß, wie man sich in Szene setzt und wird voraussichtlich wieder mit einer hervorragenden Verarbeitungsqualität zu dir nach Hause kommen. So haben es zumindest die Vorgänger gemacht. Auf der Front ist ein durchgehendes schwarzes Kunststoffglas angebracht, das verschiedene Sensoren enthält. Der Staubbehälter ist eine Kombination mit Wassertank und hat seinen Platz im Heck des Roboters gefunden. Der Staubbehälter fasst 250 ml und der Wassertank ganze 300 ml.

Neakasa NoMo N3 - FinderBild

Bild: Neakasa

Wie navigiert der Neakasa NoMo N3?

Aufgesetzt ist ein Laserturm, der von seiner Aufmachung her an ein Bootsführerhäuschen erinnert. Vom Aussehen her auf jeden Fall mal etwas anderes. Dieser ist dafür da, dass sich der Saugroboter in deinen heimischen vier Wänden zurechtfindet. Die Laser-Navigation erstellt eine detaillierte Raumkarte deines Zuhauses und teilt diese in verschiedene Räume ein, die selektiv ansteuerbar sind. Außerdem fungiert diese Raumkarte als Orientierung für den Roboter. So weiß er immer, wo er sich befindet, wohin er noch muss und wo er schon war. In geraden Bahnen reinigt er jede erreichbare Stelle.

Neakasa NoMo N3 - Navigation

Bild: Neakasa

Kann er mit herumliegenden Objekten umgehen?

Verbaut sind lediglich verschiedene Infrarotsensoren in der Front, die dabei helfen, dass der Neakasa NoMo N3 nicht mit Wänden, Möbeln oder größeren Gegenständen kollidiert. Dabei ist auch ein Wand-Abstandssensor, der den Roboter an geraden Wänden entlang leitet. Eine intelligente Obstacle Avoidance in Form von Kreuzlasern oder Kameras in der Front, besitzt er nicht. Somit solltest du stets vor jeder Reinigung deinen Haushalt aufräumen, damit er Kleinteile wie Socken oder Kabel nicht überfährt und verschluckt. Dafür saugt er aber auch maximal ganze 320 Minuten lang, was wirklich stark ist!

Neakasa NoMo N3 - Akkuleistung

Bild: Neakasa

Kann die Reinigungsleistung überzeugen?

Neakasa gibt an, dem NoMo N3 4000 Pascal Saugleistung mit auf den Weg gegeben zu haben. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der aktuellen Saugroboter und ist in Kombination mit der verbauten Kombibürste, die aus Borsten und Lamellen besteht, ein effektiver Schmutzbekämpfer. Zudem verfügt er über einen Teppich-Boost. Dieses Feature steigert die Leistung des Saugroboters automatisch auf ein Maximum, wenn er sich auf Teppichboden befindet. So wird auch aus dem jeglicher Schmutz herausgesaugt.

Neakasa NoMo N3 - Saugleistung

Bild: Neakasa

Kann der Neakasa NoMo N3 auch wischen?

Damit der Boden stetig am Glänzen bleibt und jedes noch so kleine Staubkorn bei der Reinigung entfernt wird, besitzt der NoMo N3 eine aktive Wischfunktion. Dabei handelt es sich aber nicht um eine Wischfunktion mit vibrierenden, oszillierenden oder rotierenden Mopps, sondern lediglich um ein Wischtuch, das während der Reinigung feucht hinterhergezogen wird. Diese Art der Wischfunktion ist ein wenig veraltet und eignet sich höchstens, um Fußabdrücke zu entfernen und den Boden am Glänzen zu halten. Das Wischen von Hand kann sie nicht ersetzen. Dafür ist sie auch für empfindlichere Böden geeignet, da die Wasserabgabe auf das Tuch individuell eingestellt werden kann.

Neakasa NoMo N3 - Wischfunktion

Bild: Neakasa

Was bietet mir die Absaugstation?

Die stylisch aussehende Absaugstation fügt sich nicht nur zeitlos in jedes Zuhause ein, sondern bietet auch einen großen Mehrwert, wenn du den Staubbehälter nicht von Hand entleeren möchtest. Nach jeder Reinigung fährt er zur Station zurück, die daraufhin die Absaugung des im Roboter befindlichen Staubbehälters startet. Gerade in Haushalten mit Tieren ist das wirklich ein Segen. Der Schmutz landet ohne Umwege in einem Staubbeutel, der mehrere Wochen hält und hygienisch gewechselt werden kann. Somit ist solch eine Absaugstation auch ideal für Allergiker.

Neakasa NoMo N3 - Absaugstation

Bild: Neakasa

Wie wird der Saugroboter gesteuert?

Entweder bedienst du den Neakasa NoMo N3 über die Bedienelemente auf dem Saugroboter, oder du bindest ihn in dein heimisches WLAN ein und steuerst ihn über die Neakasa-App. Durch sie wird dir auch der volle Funktionsumfang bereitgestellt, den du unbedingt nutzen solltest. So kannst du die gespeicherte Karte einsehen, bearbeiten und mit Zonen bestücken, oder sogar weitere Karten für die Abdeckung von mehreren Etagen speichern. Auch nützlich ist, dass du ihn komfortabel mit externen Sprachassistenten verbinden und ihn über deine Stimme steuern kannst.

Neakasa NoMo N3 - App

Bild: Neakasa

Meine Meinung zum Neakasa NoMo N3

In meinen Augen ist der Neakasa NoMo N3 ein Saug-Wischroboter mit gelungenen Basic-Funktionen und ideal für diejenigen, die einen guten Sauger suchen, aber auf neuwertige Technik verzichten können. Ausgestattet ist er mit einer intelligenten Laser-Navigation, die schon die halbe Miete in der Reinigungsleistung darstellt. Zusätzlich ist er mit einer 4000 Pascal Saugleistung bestückt, die jedes noch so kleine Krümelchen entfernen sollte. Das Tollste an dem Gerät ist die mitgelieferte und sehr stylisch aussehende Absaugstation, die primär einen Komfort für Haustierbesitzer bietet.

Neakasa NoMo N3 - Haustiere

Bild: Neakasa

Für einen Preis von etwas über 400 €, reiht sich der Saugroboter in die gehobene Mittelklasse ein. Der Preis ist okay für die Leistung, die der Neakasa NoMo N3 bietet. Aktuell ist er noch nicht in Deutschland angekommen, ist aber schon auf Amazon.com erhältlich. Dafür sind dort die Importgebühren sehr hoch. Er müsste jedoch auch bald in Deutschland eintreffen.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Saugroboter ID: 102455


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.