Obode P8 – Saug-Wischroboter hebt seine Bürste beim wischen!

Im Januar 2022 ist er erstmals im Netz erschienen und wurde ins Crowdfunding bei Kickstarter geschickt. Bisher ist auf dem deutschen Markt jedoch nicht mehr viel zu sehen von ihm. Der Obode P8 soll ganz klar mit seiner Wischfunktion punkten. Rotierende Wischmopps und eine automatische Waschstation sind mit an Bord. Ich zeige dir, was er kann!

Obode P8 – Rotierende Wischmopps und Waschstation

Der Obode P8 ist ein Saug-Wischroboter, der zusammen mit einer automatischen Waschstation zu dir nach Hause kommt. Viel ist von ihm nicht mehr auf dem deutschen Markt zu sehen. Midea, der chinesische Technikriese, hat etwa baugleiche Modelle im Sortiment, die aber auch hierzulande scheinbar nicht vorgesehen sind.

Der Obode P8 trumpft mit rotierenden Wischmopps für die Bodenpflege und einer Waschstation, die während und nach der Reinigung die Wischmopps wieder säubert. Eine Trocknung der Wischmopps ist ebenfalls an teil der Waschstation. Ein weiteres interessantes Feature ist das Anheben der Bodenbürste, wenn er sich im reinen Wischmodus befindet. Ich habe mir den Obode P8 genauer angeschaut und möchte dir in meiner Einschätzung zum Gerät vermitteln, was dieser alles kann und worin seine Vor- und Nachteile stecken.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Technische Daten und Zubehör des Obode P8

Allgemein

Erscheinungsdatum01/2022
Maße Saugroboter (L/B/H)34,2 x 34,0 x 9,7 cm
Maße Reinigungsstation (B/T/H)41,2 x 45,0 x 41,0 cm
Gewicht--
Saugleistung2000 pa
Volumen Staubbehälter400 ml
Volumen Wassertank220 ml
Lautstärke68 dB

Laufzeit

Akkukapazitat6200 mAh
max. Ladedauer240 Minuten
max. Saugdauer--

Wischfunktion

Ja
+ aktive Wasserzufuhr
+ rotierend
+ erkennt Teppiche

Absaugstation

Waschstation inklusive
+ Roboter Wassertank auffüllen
+ Mopp Trocknungsfunktion

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Hinderniserkennung

Kreuzlaser

Geeignet für

Hartböden
Haustiere / viele Haare
Teppichböden
Über 100 qm

Appsteuerung

Ja
Virtuelle Grenzen
Virtuelle Raumeinteilung
Mehrere Karten

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

Alle Angaben ohne Gewähr

Saugroboter Finder
Saugroboter Finder
Unsere Saugroboter Kaufberatung zeigt dir stets das Beste, für dich passende, Model!
Unsere Saugroboter Kaufberatung zeigt dir stets das Beste, für dich passende, Model! Weniger anzeigen

Wie sieht der Obode P8 aus?

Die Form des Roboters ist zugegeben sehr ungewohnt. Ein quadratisches Gehäuse beinhaltet eine große Menge Technik und Sensoren. Komplett in Schwarz ist er gehalten und besitzt mit einem kleinen Laserturm auf der Oberseite, der für die Navigation zuständig ist. An der Front befindet sich der obligatorische Bumper, der ebenfalls verschiedenste Sensoren verbirgt. Auf der Unterseite findest du zwei große Wischmopps, die fast bis an den Rand des Roboters reichen. Zudem sorgen zwei Seitenbürsten und eine Bodenbürste für die nötige Reinigungsleistung.

Die Waschstation ist ebenfalls komplett in Schwarz gehalten und verfügt, wie es der Name schon sagt, über eine automatische Waschanlage für die Wischmopps. in der kleinen Garage in der Front wird der Roboter zum einen gereinigt und zum anderen lädt er dort seine Batterie auf. Auf dem Bild erkennst du im Übrigen den kompletten Lieferumfang.

Navigiert der Obode P8 intelligent?

Wie du unschwer erkennen kannst, besitzt der Obode P8 auf seiner Oberseite einen LiDAR-Scanner. Das ist ein Sensor, der einen Laserstrahl in einer kontinuierlichen 360° Drehung auswirft. Spezielle Sensoren im Scanner fangen die Reflexion an Möbeln, Wänden und Gegenständen wieder auf und projiziert eine Raumkarte deines Grundrisses in der Smartphone-App. Die Karte ist jedoch nicht nur für dich bestimmt, sondern auch für den Roboter, der sich daran orientiert. Dank dieser Karte, kann er in geraden und vorausgeplanten Bahnen durch dein Zuhause navigieren. Dabei versucht der Roboter immer den schnellsten und effizientesten Weg zu nehmen. Er weiß also immer, wo er ist, wohin er noch muss und wo er schon war.

Hindernisse werden ebenfalls erkannt, da er in der Front spezielle Lasersensoren versteckt hat. Diese warnen den Roboter, wenn das vor ihm liegende Hindernis als solches erkannt wird. Dadurch kann der Roboter verschiedensten Hindernissen aus dem Weg gehen. Dank der Laser besitzt er eine Art Obstacle Avoidance, die jedoch keine AI oder KI besitzt.

Ist die Saugkraft stark?

SmarthomeAssistent Newsletter abonnieren!
SmarthomeAssistent Newsletter abonnieren!
Verpasse keine News und schlage als Erster bei einem Schnäppchen zu!
Verpasse keine News und schlage als Erster bei einem Schnäppchen zu! Weniger anzeigen

Der Hersteller nennt eine Saugleistung von 2000 Pascal, die der Saugmotor des Obode P8 aufbringen soll. Das ist heute inzwischen im unteren Durchschnitt an Leistung von Saug-Wischrobotern angesiedelt. Jedoch sollte in Kombination mit Boden- und Seitenbürsten, die Saugleistung gerade so ausreichen, um deinen Haushalt ordentlich sauber zu bekommen. Eine Teppicherkennung und die daraus resultierende Saugleistungserhöhung habe ich bisher nicht gefunden. So kann es sein, dass diese nicht vorhanden ist. Dafür besitzt der Obode P8 einen großen Akku mit 6200 mAh, was für eine lange Reinigungsdauer führt. Bist du Besitzer eines großen Haushaltes, so kannst du sicher sein, dass der Roboter dafür geeignet ist.

Kann er das Wischen von Hand ersetzen?

Durchaus ist der Obode P8 in der Lage, das Wischen von Hand in die Vergangenheit zu verabschieden. Dafür sorgen zwei rotierende und große Wischmopps, die mit einem Druck von 14 Newton auf den Boden gepresst werden. Bei der Reinigung werden somit sogar hartnäckigere Verschmutzungen entfernt. Ein 220 Milliliter großer und integrierter Wassertank sorgt zudem dafür, dass die Wischmopps kontinuierlich mit Frischwasser versorgt werden. Die Menge, die der Roboter abgibt, kannst du dank der aktiven Wischfunktion selbst bestimmen.

Der Obode P8 kann entweder saugen, saugen und wischen oder nur wischen. Beim reinen Wischvorgang hebt er seine Bodenbürste in die Höhe, damit diese bei starken flüssigen Verunreinigungen nicht schmutzig wird. Die Wischmopps reichen fast bis an den Rand des Roboters, was zu einer guten Randreinigung führen sollte. Hier haben viele Saug-Wischroboter noch ihre Probleme. Dank der Waschstation kehrt der Obode P8 regelmäßig zu seiner Station zurück, um seine Wischmopps sauberzumachen. Das sorgt für immer saubere Mopps. Wenn der Roboter Teppichboden erkennt, meidet er diesen im Wischvorgang, damit die Wischmopps nicht über den Teppich gezogen werden. Das erkennt er auch vollständig automatisch. Jedoch besitzt er keine anhebbaren Wischmopps.

Was kann die Waschstation vom Obode P8?

Im Lieferumfang des Roboters liegt eine große Waschstation bei, die bei dir Zuhause erst einmal einen Platz finden muss. Ist das erledigt, wirst du überraschst sein, was so eine „Kiste“ alles kann. Sobald der Roboter seine Reinigung aufnehmen möchte, werden die rotierenden Wischmopps in dieser Station gesäubert. Auch nach und sogar während der Reinigung wird dieser Vorgang ausgeführt, damit die Wischmopps immer sauber bleiben. Für die Frischwasserzufuhr sorgt ein großer Tank, der in der Station sitzt. Das Schmutzwasser wird in einen ebenso großen Tank automatisch abgepumpt.

Nach jeder beendeten Reinigung und der darauffolgenden Wischmopp-Reinigung, fängt die Station an, die Wischmopps mit heißer Luft zu trocknen. Die Heißlufttrocknung wird dabei bis zu 55° warm und verhindert das Ansiedeln von Keimen und Bakterien an den Wischmopps. Um den im Roboter befindlichen Wassertank musst du dich auch nicht mehr sorgen. Die Waschanlage füllt bei jedem Stopp in der Station diesen wieder selbstständig auf. Eine automatische Absaugstation, die den Staubbehälter des Roboters nach jeder Reinigung entleert, hat die Station nicht mit an Bord.

Wie steuer ich meinen neuen Obode P8?

Saugroboter Finder
Saugroboter Finder
Unsere Saugroboter Kaufberatung zeigt dir stets das Beste, für dich passende, Model!
Unsere Saugroboter Kaufberatung zeigt dir stets das Beste, für dich passende, Model! Weniger anzeigen

Du hast kurzerhand zwei Möglichkeiten, um den Roboter zu steuern. Du bindest ihn zuerst einmal in dein heimisches Netzwerk ein. Danach kannst du ihn mit externen Sprachassistenten wie Alexa oder Google verbinden, um diesen komfortable über deine Aussprache zu steuern. Du hast aber auch die Möglichkeit, ihn mit einer App zu steuern. Diese App entfaltet das ganze Potenzial des Obode P8 und sollte meiner Meinung nach unbedingt genutzt werden. In der App wirst du deine erstellte Karte des Haushaltes wiederfinden und kannst mit dieser interagieren. Du kannst unter anderem deine Karte in verschiedene Räume aufteilen und diese selektiv ansteuern. Ebenso kannst du Reinigungszonen oder gar Sperrzonen einzeichnen. Der Roboter kann auch bis zu drei verschiedene Etagen kartieren und deckt somit ein ganzes Haus ab. Selbstverständlich sind noch eine Menge weiterer Funktionen enthalten.

Soll ich einen Obode P8 kaufen?

Wie du siehst, spezialisiert sich der Obode P8 ganz auf den Wischvorgang. Mit seinen rotierenden Wischmopps und dessen Druck, wie auch Größe, wird der Roboter im Wischvorgang in der Lage sein, das Wischen von Hand zu ersetzen. Zudem ist das Feature der anhebbaren Bodenbürste im reinen Wischvorgang praktisch, wenn mal gröbere Nassverschmutzungen auftreten. Die vollautomatische Waschstation sorgt zudem für immer sauber Wischmopps und besitzt viele tolle Funktionen. Was die Saugleistung betrifft, siedelt sich der Roboter eher in der unteren Liga an und auch eine Absaugstation ist nicht mit an Bord. Bei diesem Gerät kommt es ganz auf die Bedürfnisse jedes einzelnen an.

Aktuell ist der Obode P8 auf keinem Markt in Deutschland gelistet. Auch in Shops aus Fernost ist er kaum zu bekommen. Ich gehe davon aus, dass dieses Gerät noch zu uns finden wird, jedoch unter einem anderen Namen und einer anderen Marke. Wann und ob das der Fall sein wird, kann ich jedoch nicht mit Sicherheit sagen. Wir können gespannt sein!

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Saugroboter ID: 85697


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.