Xiaomi Mijia 2 Pro – Dieser Saug-Wischroboter desinfiziert das Wasser!

Mijia 2 Pro, so heißt der Saug-Wischroboter des chinesischen Technikriesen Xiaomi, der wohl ein neuartiges Feature mit an Bord hat. Er trumpft nicht nur mit einer 3D-Hinderniserkennung, sondern auch mit einem vibrierenden Wischmopp. Was er noch so alles bieten kann, das zeigen wir euch im Überblick.

Xiaomi Mijia 2 Pro – Intelligenter Saug-Wischroboter aus dem Hause Xiaomi

Xiaomi schmeißt gerne Saug-Wischroboter auf den chinesischen Markt und wir Europäer bekommen davon erst mal überhaupt nichts mit. Zudem ist es immer fraglich, ob ein in China vorgestelltes Produkt überhaupt den Weg in den Westen findet. Das heutige Modell möchte ich euch genauer vorstellen, da er ein paar Features mit an Bord hat, die eine saubere Reinigungsleistung vorher gibt.

Da dies ein in China vorgestellter und erhältlicher Saug-Wischroboter ist, haben wir dazu kein Testmodell erhalten. Für den europäischen Markt ist dieser bisher nicht vorgesehen. Was jedoch nicht heißt, dass er nicht auch irgendwann bei uns erscheinen könnte. Über AliExpress ist dieser bereits zu bestellen. Ich habe mir den Xiaomi Mijia 2 Pro näher angeschaut und möchte euch in diesem Überblick zeigen, was der Roboter alles kann.

Hier kannst du den Xiaomi Mijia 2 Pro auf AliExpress bestellen!

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Xiaomi Mijia 2 Pro Kaufen

Technische Daten und Zubehör des Xiaomi Mijia 2 Pro

Allgemein

Erscheinungsdatum07/2021
Maße Saugroboter (L/B/H)35,3 x 35,3 x 9,7 cm
Gewicht--
Saugleistung4000 pa
Volumen Staubbehälter550 ml
Volumen Wassertank260 ml
Lautstärke--

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer--
max. Saugdauer150 Minuten

Saugergebnis im Test

Laminat--
Teppich--
Hindernissüberwindung (90° Kante)--

Navigationsart

ToF (Time of Flight)
LDS (Laserdistanz)

Wischfunktion

aktive Wasserzufuhr

Features

Haustiere/viele Haare
Objekterkennung (Kamera/Laser)
Oszillierende Wischfunktion
Speicherung mehrerer Etagen/Karten
Teppicherkennung Saugen
Teppicherkennung Wischen
Virtuelle Grenzen/No-Go Areas
Virtuelle Raumeinteilung

Geeignet für

Hartböden
Teppichböden
Über 100 qm

Intelligente Navigation und starke Saugleistung

Der Xiaomi Mijia 2 Pro verfügt über eine LiDAR-Technologie. Das erkennt man schnell, wenn man den LDS-Turm auf der Oberseite betrachtet. In diesem steckt ein rotierendes Laser-Modul, das einen Laserstrahl auswirft. Dieser wird von der Umgebung reflektiert und zum Sensor zurückgeworfen. So kann der Roboter den Haushalt bis ins kleinste Detail genau kartieren und auf dem Smartphone aufzeigen. Ebenso verhilft dies dem Roboter in intelligent geplanten Bahnen durch euer Zuhause zu fahren.

Xiaomi sorgt mit 4000 Pascal für eine ordentliche Saugleistung. In Kombination mit der Hauptbürste, die sowohl aus Borsten, wie auch aus Gummilamellen besteht, soll eine perfekte Harmonie geschaffen worden sein. Hausschmutz jeglicher Art wird aufgesaugt und in den beutellosen Staubbehälter transportiert. Auf Teppichboden wird automatisch die Leistung der Saugstufe auf ein Maximum gesetzt und beim Wischen wird Teppich instinktiv gemieden.

Zuverlässige Hinderniserkennung und vibrierende Wischleistung

Der Xiaomi Mijia 2 Pro bekam eine optische 3D-Hinderniserkennung mit auf den Weg. Diese sorgt dafür, dass herumliegende Gegenstände wie Socken, Schuhe oder Kabel umfahren werden. Diese werden somit zukünftig nicht mehr planlos überfahren oder weggeschoben. Wie funktioniert so ein System? An sich ganz einfach. Ein Laserstrahl aus der Front des Roboters gegeben und ein aufkommendes Hindernis reflektiert diesen. Eine Kamera, die nur zur Lichtempfängnis verbaut wurde, erkennt das Signal und gibt dem Roboter dementsprechende Befehle. Die Kamera soll sogar in der Lage sein, die Hindernisse in Kategorien zu packen und dies über Piktogramme auf dem Smartphone wiederzugeben.

Ebenfalls neu ist die vibrierende Wischfunktion. Diese hat den Vorteil, dass sie hartnäckigere Verschmutzungen deutlich effizienter beseitigen kann. Ein schön gleichmäßiges Wischbild wird ebenfalls entstehen. So haben uns das die Roboter anderer Hersteller mit ähnlicher Wischfunktion schon vorgemacht. Durch einen elektrochemischen Vorgang im Inneren des Wassertanks wird das eingefüllte Wasser zudem desinfiziert. Das sorgt für 99 Prozent weniger Bakterien- und Keimbildung im Wassertank.

Große Rechenleistung und umfangreiche App

Durch eine Einbindung in die dazugehörige App stehen dem Xiaomi Mijia 2 Pro unzählige weitere Möglichkeiten und Funktionen bereit. Wie schon erwähnt, erstellt der Roboter eine detaillierte Karte eures Grundrisses auf dem Smartphone. Damit nicht genug! Er unterteilt den Haushalt in verschiedene Räume, die händisch angepasst werden können. Sperrzonen und Zonenreinigung sind nur zwei Funktionen der ganzen Vielfalt, die die App bietet.

Für die Leistung, die der intelligente Haushaltsroboter benötigt, um schnell Routen zu planen und Gegenständen entgegenzutreten, wurden leistungsstarke Highspeed-dual-Prozessoren verbaut. Ein 5200 mAh großer Akku ermöglicht zudem eine große Reichweite.

Meine persönliche Einschätzung zum Xiaomi Mijia 2 Pro

Hier kannst du den Xiaomi Mijia 2 Pro auf AliExpress bestellen!

Mit einer Leistungsstarken Rechenpower, einer vibrierenden Wischfunktion, die desinfiziertes Wasser ausgibt und einer 3D-Hinderniserkennung an Bord, trumpft der Xiaomi Mijia 2 Pro mit jeder Menge Technik an Bord. Eine Saugkraft von 4000 Pascal soll außerdem eine leistungsstarke Reinigung an den Tag legen. Die intelligente und präzise LiDAR-Navigation stellt hier nur das i-Tüpfelchen dar.

Spannend wird es für mich erst, wenn Xiaomi den Sprung aus Fernost in europäisches Gebiet wagt. Bisher hat sich der Xiaomi Mijia 2 Pro hierzulande und in einer internationalen Version noch nicht blicken lassen. Was jedoch nicht heißt, dass dies niemals der Fall sein wird. Xiaomi ist immer für eine Überraschung gut und hat das potenzial im westlichen Markt schon lange entdeckt. Über AliExpress ist dieser bereits bestellbar. Jedoch überlegt euch gut, ob ihr ein Gerät bestellen wollt, das noch nicht international gelauncht wurde. Die Vergangenheit hat uns beim Xiaomi Mijia Robot Vacuum der ersten Generation jedoch gezeigt, dass dies nicht für jedermann ein Problem darstellt.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.