Shelly – Smarthome-Steuerung über das Audi Infotainment

1

Shelly und Audi arbeiten zusammen an einer Smarthome-Integration für ausgewählte Audi-Modelle, um die Steuerung über das Auto zu ermöglichen.

Shelly – Smarthome-Steuerung über das Audi Infotainment

Shelly und CARIAD, das Softwareunternehmen des Volkswagenkonzerns, sowie Harman Ignite arbeiten zusammen an einer nahtlosen Integration der Shelly App in das Infotainmentsystem ausgewählter Audi Fahrzeuge. Das soll ermöglichen, dass das Smarthome direkt über das Fahrzeug gesteuert werden kann.

Das ermöglicht dutzende Anwendungsmöglichkeiten, wie etwa das Öffnen des Garagentores oder das Schalten der Beleuchtung im und vor dem Haus. Die auf Android Automotive basierende App soll in verschiedenen Modellen im Audi Application Store erhältlich sein. Um welche Modelle es sich dabei genau handelt, wollte man nicht direkt kommunizieren. Doch, wie findet ihr eine native Version der Shelly Smart Control App für Audi-Modelle? Könnt ihr damit etwas anfangen? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare.

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer „Smarthome / IoT Deutschland Gruppe“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle



Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Erstmal eine gute Idee.
    Aber würde man das direkt als eigene App mit Matter over WLAN umsetzten, würde ich es für Zukunftssicherer halten. Da man dann auch mehr Systeme/Komponenten ansprechen kann.
    Shelly will ja auch Matter in Gen.3 und Matter over Bridge für alle anderen.
    Oder soll das über die Cloud gehen, damit man noch im Supermarkt zuhause das Garagentor öffen kann ?!?

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.