PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Smart-Uhr lässt sich über den Google Assistant steuern

0

LaMetric Time kann ab sofort mit dem Google Assistant bedient werden. Die Uhr gilt als klassischer „Allrounder“ und kann eben nicht nur die Zeit anzeigen, sondern den Nutzer auch über das Wetter informieren oder Radio spielen.

 

Google Assistant legt nach – Echo Steuerung der Uhr schon seit circa einem Jahr möglich

LaMetric Time - smarte WLAN-Uhr
LaMetric - Elektronik
182,08 EUR

Ab sofort kommen also hierbei auch die Nutzer des Google Assistant auf ihre Kosten. Wer möchte, kann die Radiolautstärke via Sprache verändern oder andere Daten abfragen. Wichtig ist lediglich, dass die Uhr mit dem jeweiligen Google Konto verknüpft wird.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Beitragsbild: Google LLC.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar