PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Smarte Lautsprecher: Google nun vor Amazon

0

Aktuelle Verkaufsstatistiken zeigen, dass im zweiten Quartal des Jahres mehr Smarthome-Lautsprecher verkauft wurden als zur vergleichbaren Zeit im letzten Jahr. Google belegt hierbei derzeit sogar Platz 1, während Amazon sich Platz 2 sicher konnte. Eine besondere Veränderung.

Die Verkaufszahlen im Detail

Im zweiten Quartal des Jahres 2018 wurden 16,8 Millionen Einheiten an smarten Lautsprechern verkauft (zum Vergleich 2017: 5,8 Millionen). Die entsprechenden Zahlen stammen vom Marktforschungsinstitut Canalys.
Googles Marktanteil lag im zweiten Quartal des Jahres bei 32,3 Prozent. Amazon sichert sich hier „nur“ 24,5 Prozent. Google allein verkaufte im zweiten Quartal diesen Jahres 5,4 Millionen Lautsprecher, Amazon hingegen 4,1 Millionen.

Nicht unterschätzt werden dürfen jedoch auch andere Hersteller. So schaffte es Alibaba beispielsweise in der Statistik schon auf Platz 3.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Quelle: canalys.com

Smarte Lautsprecher: Google nun vor Amazon
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!