Sonos: Alexa und Google Assistant sollen nicht parallel genutzt werden können

0

Sonos hat bekanntgegeben, dass keine parallele Nutzung von Google Assistant und Amazon Alexa geplant sei. Ein flexibler Wechsel soll demnach nicht möglich sein. Der bevorzugte Assistent muss in der App festgelegt werden.

Wie sieht die Integration des Google Assistant im Detail aus?

Sonos Play:1 Smart Speaker (Kompakter und kraftvoller WLAN Lautsprecher für unbegrenztes Musikstreaming – Feuchtigkeitsbeständiger Multiroom Lautsprecher) weiß
  • Klingt größer als er aussieht: Der kleine, aber kraftvolle...
  • Mit dem Regallautsprecher lässt sich Musik von einer...
  • Erstaunlich großer Sound selbst in der kleinsten Ecke: Der...
179,00 € 159,99 €

Im Rahmen der CES hat Sonos Details zur Google Assistant Integration veröffentlicht. Hierbei kam heraus: der Sonos Nutzer muss sich entscheiden, ob er den Google Assistant oder Alexa nutzen möchte. Es kann nicht flexibel gewechselt werden. Der jeweils bevorzugte Assistent wird über die App festgelegt.

Sonos selbst sagt, dass der besagte, flexible Wechsel zu Verwirrungen führen könnte, wenn es beispielsweise darum geht, welcher Assistent mit welchem Befehl betraut worden sei.
Allerdings: werden zum Beispiel mehrere Sonos Speaker genutzt, kann hier auch je ein anderer Assistent ausgesucht werden.

Und: nicht alle Google Assistant Funktionen stehen -im Zusammenhang mit dem Sonos One und Sonos Beam- zur Verfügung. So ist beispielsweise Google Cast nur eingeschränkt nutzbar.
Im Laufe dieses Jahres soll der Google Assistant dann (für One, Beam und ältere Modelle) integriert werden.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: Golem.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar