Sparkasse Banking-Action und der Google Assistant

0

Die Sparkasse Banking-Action Funktion soll es Kunden unter anderem ermöglichen, ihren Kontostand via Sprachbefehl abzufragen. Dieses „Extra“ wird sowohl von Google Home als auch von anderen kompatiblen Systemen unterstützt, die in Verbindung mit dem Google Assistant stehen. Derzeit wird das Ganze in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Stade-Altes Land getestet. Schon bald sollen jedoch auch die Kunden anderer Sparkassen in den Genuss der Funktion kommen.

Sparkasse Banking-Action, der Google Assistant und die Vorteile

Laut offizieller Aussage bleiben mit Hinblick auf den gewährleisteten Datenschutz und die Sicherheit der Daten im Allgemeinen keine Wünsche offen. Die Einrichtung der Funktion erfolgt über die Internet-Filiale der entsprechenden Sparkasse.
Danach braucht es nur noch eine Authentifizierung gegenüber dem Google Assistant. Die weiteren Vorgänge basieren auf einer gesicherten Verbindung (zur Sparkasse) und einer verschlüsselten Kommunikation.
Google soll keine Kenntnis über die Daten des Sparkassenkunden erhalten. Zu einem Austausch von Kontoinformationen soll es ebenfalls nicht kommen.

Um die Sparkassen Funktion nutzen zu können, ist es wichtig, dass das Konto für das Online Banking verifiziert wurde und der Kunde über ein Google Konto verfügt. Zudem muss ein Google Home-Sprachassistent bzw. Google Assistant auf dem Smartphone installiert sein.
Zu guter Letzt muss die neue Action-Funktion mit der Google Home-App verbunden werden. Fertig!
Danach erhält der Nutzer Zugriff auf sein Sparkassenkonto und kann beispielsweise seinen Kontostand abfragen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Beitragsbild: (c) Sparkasse

Sparkasse Banking-Action und der Google Assistant
5 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website, der Richtlinien der DSGVO entsprechend, nutzen zu können, müssen Sie vorab, eine der folgenden Optionen, bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website, der Richtlinien der DSGVO entsprechend, nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links, notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern. Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung". Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück