Starkvind – Smarter Luftreiniger “Tisch” von Ikea startet im Oktober

0

Nach Förnuftig bringt Ikea nun auch einen smarten Luftreiniger mit dem Namen Starkvind auf den Markt, welcher im Oktober starten soll.

 

Starkvind Luftreiniger für das Tradfri-System

Seit April 2021 gibt es bei Ikea den Luftreiniger Förnuftig, welcher allerdings ganz ohne smarte Funktionen daherkommt. Nun hat Ikea den Verkaufsstart eines weiteren Luftreinigers bekannt gegeben. Das Modell Starkvind hatte ich bereits im Mai bei der FCC entdeckt, zu der Zeit gab es aber noch keine Informationen über die Integration in das Tradfri-System.

Heute hat Ikea nun den Oktober als Verkaufsstart kommuniziert. Zwei Versionen werden zur Verfügung stehen, ein Standgerät und ein Modell, welches als Tisch mit integriertem Luftreiniger kommt.

Für IKEA geht es im Hinblick auf ein smartes Zuhause nicht einfach um technisches Zubehör. Es geht vielmehr darum, das Leben zu Hause besser zu machen, indem wir unsere Einrichtungsexpertise mit digitalen Lösungen und Technik kombinieren.

Henrik Telander, Product Owner bei IKEA of Sweden

Bild: Ikea

Beide Modelle sind für Räume bis 20 Quadratmeter geeignet und besitzen fünf Gebläsestufen sowie einen Automatikmodus. Die Steuerung kann durch das Tradfri-Gateway über die Ikea Home Smart App bewerkstelligt werden, es geht aber natürlich auch ohne App. In der App kann durch den verbauten Sensor auch die Luftqualität angezeigt werden.

Die Filterleistung der Starkvind-Luftreiniger wird von Ikea wie folgt angegeben.

Der STARKVIND Luftreiniger hat ein 3-Filter-System aus einem Vorfilter, einem Filter zur Partikelentfernung und einem Gasfilter. Der Vorfilter fängt größere Partikel wie Haare und Staub auf. Der Filter zur Partikelentfernung ist dafür optimiert, rund 99,5 Prozent des Feinstaubs in der Luft (Partikelgröße PM2,5) zu absorbieren, fängt aber auch Partikel wie Staub und Pollen auf. Der Gasfilter reinigt die Luft von verschiedenen gasförmigen Schadstoffen wie Formaldehyd und anderen flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Außerdem verringert er unangenehme Gerüche, die zum Beispiel beim Rauchen oder Kochen entstehen.

Bild: Ikea

Zu den Preisen schreibt Ikea in der Pressemitteilung noch nichts. Sobald der Verkaufsstart im Oktober stattgefunden hat, werde ich euch dazu noch ein Update bringen.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Ventilatoren, Luftreiniger, Klimageräte-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.