Tradfri – Fix für Smart Home Gateway von Ikea soll bald kommen

0

Das Ikea Tradfri Gateway soll bald ein Update erhalten, welches das aktuelle Problem mit verschwundenen Geräten beheben soll.

 

Verschwundene Geräte nach Gateway-Neustart

Im Netz tauchen aktuell vermehrt Meldungen von Nutzern auf, bei denen es zu Problemen mit verschwundenen Smart Home Geräten ihres Ikea Tradfri Systems kommt. Der Fehler soll laut Ikea am Gateway selber liegen und auftauchen, wenn dieses neu gestartet oder vom Strom getrennt wurde.

Laut Caschy soll Ikea bereits an einem Fix arbeiten, der das Problem behebt. Bis dahin soll man die Geräte durch Trennung vom Strom wieder auftauchen lassen können. Das ist natürlich keine Goldrandlösung, schafft aber kurzfristig Abhilfe.

Starkvind – Neue Luftreiniger-Serie von Ikea bei der FCC gesichtet

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 39 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar