Update bei Bang & Olufsen – die Marke wird smarthome-freundlicher

0

Viele Boxen der Marke Bang & Olufsen sind demnächst mit dem AirPlay 2 und dem Google Assistant kompatibel.

Bang & Olufsen – viele Modelle lassen sich bald via Sprache steuern

Bang & Olufsen Beoplay H7 Over-Ear Kopfhörer natural
Bang & Olufsen - Elektronik
399,00 EUR - 30% 279,00 EUR

Das Unternehmen bietet -nach einem Update- die Möglichkeit, viele Boxen, beispielsweise viele Modelle aus der Reihe BeoSound, über Apple ins Smarthome einzubinden. Hierzu gibt es seitens der Marke schon klare Aussagen. Ein wenig undurchsichtiger scheint die Lage mit Hinblick auf den Google Assistant zu sein. Hier wurde noch nicht genau bekannt gegeben, für welche Modelle (zusätzlich zu den bisherigen) das Update angeboten werden soll.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Beitragsbild: (c) Bang & Olufsen

Update bei Bang & Olufsen – die Marke wird smarthome-freundlicher
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website, der Richtlinien der DSGVO entsprechend, nutzen zu können, müssen Sie vorab, eine der folgenden Optionen, bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website, der Richtlinien der DSGVO entsprechend, nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links, notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern. Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung". Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück