PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Apple HomePod erhält Update auf Basis von iOS 11.3

0

Der Apple HomePod ist zwar hierzulande noch gar nicht erhältlich, aber einige haben es dennoch geschafft, sich eins der Gerät aus England oder den USA zu besorgen.

 

Apple HomePod erhält Update auf Basis von iOS 11.3

Apple AirPods
Apple Computer - Elektronik
169,00 EUR

Mit dem Rollout der Updates für MacOS und iOS hat auch der Apple HomePod ein Update erhalten. Am meisten haben alle wohl auf die Integration von AirPlay 2 gehofft, diese Funktion hat es aber leider nicht in die die Finale Version geschafft. Mit AirPlay 2 ist es dann möglich, Multiroom und auch ein Stereo Paar mit den Lautsprechern zu realisieren.

Was die sonstigen Neuerungen angeht, hält sich Apple bedeckt. So wird lediglich von Stabilitäts- und Performance Verbesserungen gesprochen.

Bisher ist der Apple HomePod noch nicht in Deutschland erhältlich und auch ein genaues Datum ist noch nicht bekannt. Apple selbst sagte aber im Frühling. Lange kann es also nicht mehr dauern.

Was haltet ihr überhaupt vom Apple HomePod?

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar