PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Video Training zum Thema „Alexa Skills“

0

Eine neue Video-Serie erklärt Entwicklern (und Laien), wie diese Alexa Skills erstellen können. Die Basis bilden anschauliche Schritt für Schritt Anleitungen. Gleichzeitig soll es auch Tipps zur Erhöhung des Nutzerkomforts geben.

Anmelden und Lernen – der Weg zum Alexa Skill Training

Um am Training teilnehmen zu können, muss im ersten Schritt ein Account angelegt werden. Wer schon bei „A Cloud Guru“ ist, muss sich lediglich in seinem Konto anmelden. Im Zuge des Trainings wird dann erklärt, welche Aspekte beim Erstellen eines Alexa Skills beachtet werden müssen.

Die ersten beiden Videos können ab jetzt eingesehen werden. Weitere Themen, beispielsweise das Anzeigen der Skills auf dem Echo Show bzw. dem Echo Spot, sollen folgen. Die Inanspruchnahme des Video Trainings ist kostenlos.

Bei „A Cloud Guru“ handelt es sich übrigens um den weltweit größten Anbieter für IT Bildung, der seine Inhalte zu vielseitigen Bereichen zur Verfügung stellt.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Quelle: developer.amazon.com

Video Training zum Thema „Alexa Skills“
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!