Voice Match soll optimiert werden – kein Entsperren via Sprache mehr möglich

0

In Zukunft wird es nicht möglich sein, sein Smartphone auf der Basis von Voice Match komplett zu entsperren. Mit Hinblick auf die Verbesserung der Sicherheit soll hier nun „nachgearbeitet“ werden.

Voice Match – was ändert sich?

Samsung Galaxy J5 DUOS Smartphone (13,18 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 7.0) schwarz
5,2 Zoll Touch-Display, 16 GB Interner Speicher; 13 MP-Frontkamera mit Frontblitz für gut ausgeleuchtete Selfies
159,79 €

Wird der Nutzer über seine Stimme erkannt, sieht er auf dem Sperrbildschirm nicht mehr allzu viele Informationen. Unter anderem wird lediglich eine Auflistung der bevorstehenden Termine angezeigt. Auch über eingegangene Mails wird informiert. Zu einer kompletten Entsperrung kommt es jedoch nicht mehr.

Wer Voice Match selbst ausprobieren möchte, schaut hierzu einfach im Einstellungsbereich des Google Assistant.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: smartdroid.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar