PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Wieso ist der Homepod eigentlich so „teuer“?

0

Aktuell existieren Schätzungen, dass der Homepod in seiner Produktion mit 216 US-Dollar zu Buche schlägt. Wer dann bedenkt, dass das Gerät „nur“ 349 US-Dollar kosten soll, erkennt schnell, dass der Gewinn hier vergleichsweise niedrig ausfällt.

Die Produktionskosten des Apple Homepod

Der Apple Homepod ist teurer als die Geräte der Mitbewerber. Doch wie sieht es eigentlich im Inneren des Lautsprechers aus? In einem aktuellen Bloomberg Bericht wird darauf eingegangen, dass der hohe Verkaufspreis mit den verwendeten Teilen und der Produktion zu tun hat. Am konkreten Beispiel ist von geschätzten Herstellungskosten von 216 US-Dollar die Rede.

Hieraus ergäbe sich eine Gewinn-Marge von knapp 40 Prozent. – Wenig, im Vergleich zu den Geräten der Konkurrenz, bei denen die Marge zwischen circa 70 Prozent (Google Home) und circa 55 Prozent (Amazon Echo) liegt.
Der Preis für die Mikrofone, die Hochtöner, Woofer und Chips liegen -laut einer Schätzung von IHS Markit und TechInsights- bei circa 60 US-Dollar. Die Elemente, die im Zusammenhang mit Siri benötigt werden, lägen ebenfalls bei rund 60 US-Dollar, usw. .
Besonders interessant ist jedoch auch die Tatsache, dass Tim Cook (Apple-CEO) erst vor Kurzem betonte, die Schätzungen bezüglich der Produktionskosten seien falsch. Fest steht: Apple lässt sich hier schwer bis „gar nicht“ in die Karten schauen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Bild: (c) Apple

Wieso ist der Homepod eigentlich so „teuer“?
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Kommentare sind geschlossen