PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

ZACO A9s im Test – Neues Flaggschiff unter neuem Namen

0

Aus iLife wird ZACO! Die Firma hat nun einen Saug- und Wischroboter Namens A9s auf den Markt gebracht, um ihre Namensänderung würdig zu präsentieren. Dieser soll eine intelligente Navigation und eine revolutionäre Neuheit vorweisen. Mit 450€ ist der Preis dafür hoch angesetzt worden. Ob er diesem würdig ist, erfahrt ihr hier in meinem Testbericht.

 

ZACO A9s im Test – Neues Flaggschiff unter neuem Namen

Der Name iLife ist durchaus ein Begriff in der Welt der Saugroboter und bekannt für innovative Produkte. Ein neuer Name, ein neues Produkt! Mit dem neuen Flaggschiff ZACO A9s, präsentiert der Hersteller einen  Saug- und Wischroboter, der mit einer intelligenten Kameranavigation und einer neuen pulsierenden Wischtechnik punkten soll. Diese Eigenschaften sollen zusätzlich mit einem edlen Schallplattendesign und einer sehr flachen Bauweise unterstützt werden. Was der ZACO A9s im Test zeigt und ob er seine stolze 450€ wert ist, dass erfahrt ihr hier. 

Hiermit möchte ich mich bei ZACO bedanken, für die Bereitstellung des ZACO A9s für diesen Test. 

 

Wichtige Daten:

Preis450€
Höhe und Durchmesser7,6 cm und 33 cm
Gewicht2,5 kg
TürschwellenüberwindungHartkante 1,5 cm –  Rundkante 1,8 cm
GeräuschentwicklungMaximal 60 dB – Minimal 55 dB
Staubbehälter Volumen600 ml
Wischtank Volumen 300 ml
Wischfunktion Ja – Erstmaliger vibrierender Wassertank
Akkutyp und KapazitätLithium Ionen – 2600 mAh
Ladedauer250 – 350 Minuten
AppsteuerungJa
FernbedienungJa
Sperrzonen (NoGo-Lines)Ja – Nur mit mitgelieferter Lichtschranke
Geeignete BodenartenHartboden und Teppichboden
TeppicherkennungNein
Filterart3-Fach-Feinstaubfiltersystem
SeitenbürstenDual
Bürste oder DirektansaugungBürste – Gummiwalze und Teppichbürste
NavigationIntelligente Kameranavigation mit Gyrosensor
SaugstufenStandard und Max
BetriebsmodiAuto – Spot – Rand
SprachausgabeJa – Nur Englisch
Sprachsteuerung Ja – Mit optional erhältlichen Sprachassistenten
Automatisches AufladenJa
Automatische Abschaltung bei GefahrJa
Betriebszeitca. 120 Minuten
SaugleistungKeine Angabe

 

 

Wer keine Lust hat sich den ganzen Testbericht durchzulesen, der schaut sich am besten das Video meines Kollegen Karim an:

Teile den Beitrag mit anderen

Letzte Aktualisierung am 16.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar