Amazon Alexa – Wecker lässt sich nicht löschen, so geht’s trotzdem

0

Derzeit lassen sich bei vereinzelten Nutzern Wecker über die Alexa App nicht nicht mehr löschen. Uns erreichen Meldungen, dass die App mit einem Fehler quittiert, auch ich kann diesen Fehler bei mir nachstellen. Welchen Workaround es gibt, um den den Wecker trotzdem los zu werden, liest du hier.

 

Amazon Alexa – So kannst du Wecker trotz Fehler löschen

Es scheint ein Fehler in der Alexa App zu sein, der nicht bei allen Nutzern auftritt, sondern nur unter bestimmten Gegebenheiten. Während bei Florian beispielsweise alles normal funktioniert, kann ich den Fehler beim löschen eines Weckers bei mir in der Alexa App nachstellen. Egal ob auf der Übersichtseite der Wecker (nach links wischen) oder direkt im Bearbeitungsmodus des Weckers (ganz unten). Der Wecker lässt sich hier nicht löschen, auf beiden Seiten erscheint eine Fehlermeldung. Deaktivieren und aktivieren lassen sich die Wecker weiterhin, hier gibt es keine Probleme. 

Alexa App - Wecker löschen nicht möglich Fehlermeldung

Die Fehlermeldung lautet:

Löschen des Weckers nicht möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Auch ein erneutes anmelden in der Amazon Alexa App hilft an dieser Stelle nicht. Solltest du nicht abwarten wollen, dann kannst du den Wecker trotzdem löschen. Dazu musst du die Alexa Webseite auf einem PC aufrufen, diese findest du unter der Adresse alexa.amazon.de.

Hier wählst du links im Menü “Erinnerungen und Wecker” und wählst dein Gerät aus, auf welchem der Wecker gestellt ist. Wähle den gewünschten Wecker durch klicken aus und dann nur noch den Button “Wecker löschen” drücken. Kurz darauf verschwindet der Wecker dann auch in der Alexa App. Andernfalls kannst du nur abwarten, bis der Fehler durch Amazon behoben wurde.

Hast auch du Probleme, einen Wecker zu löschen? Hast du noch einen anderen Workaround? Schreibe es gerne in die Kommentare! Auch per Sprache löschen hat es in meinem Test nicht funktioniert. Hierbei erhalte ich die Fehlermeldung, das er das entsprechende Gerät gar nicht kennt.

Vielen Dank an alle für den Hinweis auf den Fehler, macht weiter so!

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.